Spekulatius

  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 2 Ei
  • 200 g Butter, weich
  • 100 g Mandeln, gemahlene
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 2 Ei
  • 200 g Butter, weich
  • 100 g Mandeln, gemahlene

Spekulatius

  1. Das Mehl, Backpulver und Mandeln in einer Schüssel vermischen.
  2. Zucker, Spekulatiusgewürz, Salz, Eier und Butter hinzufügen und alles mit einem Mixer zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend etwa 30 Min. kalt stellen.
  3. Den Teig in kleinen Portionen in einer Spekulatiusform mit einem Teigroller ausrollen, dabei je nach Modell evtl. ausfetten und dünn mit Mehl ausstreuen.
  4. Den überstehenden Teig einfach mit einem bemehltem Messer abschneiden.
  5. Für etwa 10 Minuten bei 180°C Grad Ober-/Unterhitze im Backofen backen.

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen.

 

Du kannst Spekulatius natürlich auch ohne Form backen, macht aber nur halb so viel Spaß!

VN:F [1.9.22_1171] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
So nutzen Sie das Gesetz der Anziehung erfolgreich
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Lavera Basis sensitiv Creme - Für Gesicht & Körper
wallpaper-1019588
Adventskalender-Türchen Nr. 16: Angenehm ruhige Winternächte im Kinderzimmer
wallpaper-1019588
Chlöe Howl: Wiedererkannt
wallpaper-1019588
Weihnachtskonzert mit Überraschungseffekten