SPD sackt beim ARD-Deutschlandtrend auf 16 % ab

SPD sackt beim ARD-Deutschlandtrend auf 16 % abDas Chaos und die Pöstchenorientierung im Führungskader der SPD schlägt sich jetzt auch im ARD-Deutschlandtrend nieder:

In der Sonntagsfrage von Infratest dimap für den ARD-DeutschlandTrend Extra fiel die frühere Arbeiterpartei und aktuelle neoliberale Mehrheitsbeschafferin für Merkels und Söders CDU/CSU mit 16 Prozent auf ein Rekordtief.

Die Parteien im Einzelnen

Das sind noch einmal zwei Punkte weniger für die SPD als im Tagesthemen-DeutschlandTrend von Anfang Februar. Die Union kommt wieder unverändert auf 33 Prozent, und die AfD verbessert sich um einen Punkt auf 15 Prozent. Die FDP verliert einen Prozentpunkt und landet bei neun Prozent. Die Linke hält sich stabil bei elf Prozent, und die Grünen verbessern sich um zwei Punkte auf 13 Prozent.

Screenshot: ARD

wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
2D-Adventure „How to die in a Morgue“ – Interview mit Daniel Rottinger
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Wo Wasser und Land aufeinander treffen: Ein Familienausflug ins Naturzentrum Thurauen
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 263 | 365 one pic a day 2018
wallpaper-1019588
Crunchyroll HTML5-Player nun verfügbar
wallpaper-1019588
Telltale Games gibt auch auf! – Letzte Saison von The Walking Dead angesagt!