Sparitual – Infinitely Loving Nagellack

Sparitual – Infinitely Loving Nagellack

By : Luminosa/ Tags : Nagellack, Sparitual, Vegan/Category : Nägel/0 Comment

Das ich Sparitual liebe wisst ihr. Das diese Nagellacke bombe halten auch. Heute möchte ich euch LOVING vorstellen, die liebliche rosa Farbnote, die an Kindheit und Süßes erinnert.

Aber zuerst, wie fast immer, möchte ich euch natürlich auch etwas über das Unternehmen erzählen.

Bei Sparitual bekommt ihr Nagellacke die

  • zu 100 % vegan sind! Es werden keine Versuche an Tieren vorgenommen!
  • Die Fischschuppen, die in Schimmerlacken vorhanden sind, werden hier durch Mica ersetzt.
  • mit Bambusextrakten sind
  • frei von Guanin, Formaldehyd und Tuluol sind

Falls ihr nicht wisst, was Guanin, Formaldehyd und Tuluol sind: (Quelle: Sparitual.de)

Die Verwendung von DBP ( Wikipedia: Dibutylphthalat; ist eine chemische Verbindung, eine farblose, ölige Flüssigkeit mit einem schwachen aromatischen Geruch) ist in Europa seit langem untersagt, in den USA allerdings nicht. SpaRitual als amerikanischer Hersteller verzichtet dennoch bewusst auf die Verwendung des nachweislich gesundheitsschädigenden Weichmachers und nutzt stattdessen sichere und effektive Alternativen.  Toluol kommt in der Natur im Erdöl vor und wird als Lösungsmittel in einer Vielzahl von Produkten, wie in Nagellacken verwendet. Toluol kann sich auf das komplette Nervensystem negativ auswirken.  Formaldehyd ist eine Form von Konservierungsmittel und wird u.a. dafür verwendet, dass der Nagellack besser auf dem Nagel haftet.  Formaldehyd kann zu schweren allergischen Reaktionen und Reizungen führen. In Studien zeigte sich krebserregende Wirkung.

Zudem arbeiten sie auch noch umweltbewusst:
Der größte Teil der Verpackung wird mit der Origami Falttechnik hergestellt. Das heißt wiederrum kein Klebstoff ! Und die Verpackungen bestehen aus recyelten, umweltfreundlichen FSC-Papier.

Kommen wir nun zu dem Nagellack selbst. Ich finde ihn einfach perfekt für warme Sommertage, luftige Outfits und eben ein bisschen Farbe an den Händen.

spabe

Der Nagellack ist bei der ersten Schicht schon super super deckend. Ich gebe aber eine zweite darüber, damit der Nagellack gleichmäßig aussieht. Natürlich solltet ihr unten den Hauptnagellack einen Unterlack auftragen. Hier hab ich wie immer einen von Sparitual genommen. Trocknet schnell und zuverlässig. Ich mag einfach keine lange Trocknungszeit bei Nagellacken. Da werde ich ganz hippelig. Und genau dann, wirklich, fast immer, da ist er gerade aufgetragen – klingelt es an der Tür, fällt etwas auf den Boden, muss man auf´s Klo. Nun gut. Natürlich darf ein Tragebild von diesem guten Stück nicht fehlen.

spabe4

Das Glitzer das ihr seht habe ich mit dem HA…HA… Glitternagellack von Sparitual ergänzt. Da wirkt der ganze Nagel direkt wieder ein bisschen verspielter.

Wenn du ein Nagellackjunkie bist, solltest du unbedingt mindestens einen Nagellack besitzen. Einfach um diese Liebe meinerseits zu verstehen. Du findest SpaRitual im Internet. Online gibt es oft Angebote, wo es sich wirklich lohnt zuzuschlagen. In der Müller Drogerie gibts Sparitual auch vereinzelt. Haltet also die Augen offen!

5ml kosten 7,90 Euro.

Könnt ihr auch nicht genug von Nagellacken haben?

sandra

Comments

comments


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel