Spanische Tortilla mit Tomaten, Salat und einem Essig-Öl-Dressing

Mein ers­ter Post in der Kate­go­rie „Abendessen-schelle Rezepte“ ist eine spa­ni­sche Tor­tilla. Wer noch gekochte Kar­tof­feln vom Vor­tag hat, der kann diese ein­fach in die­sem Rezept ver­wer­ten. Die Tor­tilla muss zwar eine Stunde lang geba­cken wer­den, dafür ist der Auf­wand für die Vor­be­rei­tung recht gering. Wäh­rend die Tor­tilla bäckt, ist genug Zeit um den Salat für die Bei­lage zuzu­be­rei­ten und den Tisch zu decken.

Spanische Tortilla mit Oliven und Salat

Zuta­ten für die Tor­tilla mit Salat :

  • 800 g Kar­tof­feln, gekocht und in Schei­ben geschnitten
  • 10 Eier
  • Kräu­ter, bspw. Boh­nen­kraut, Thy­mian, Ros­ma­rin, die Blät­ter gezupft und gehackt
  • Der Salat zur Tortilla mit Oliven, Tomaten und einem Sherryessig-Öl-Dressing1 Zwie­bel, gehackt
  • Salz, Pfef­fer
  • 3–4 Strauch­to­ma­ten, in Scheiben
  • Salat nach Wahl, ich hatte noch Sal­a­ther­zen übrig
  • Oli­venöl
  • Sher­ryes­sig (Bal­sa­mi­coes­sig geht auch)
  • etwas Zucker
  • Cock­tail­to­ma­ten
  • ½ Glas, mari­nierte grüné Oli­ven, in Schei­ben geschnitten

Zube­rei­tung der Tor­tilla und des Salats:

  1. Die Eier in einer Schüs­sel auf­schla­gen, mit Salz und Pfef­fer abschme­cken und die Kräu­ter hineingeben.
  2. Mit einer Gabel ver­quir­len und die in Schei­ben geschnit­te­nen Kar­tof­feln unterheben.
  3. Die Ei-Kartoffel-Mischung in eine fla­che Auf­lauf­form gießen.
  4. Die Strauchtomaten-Scheiben oben auf die Ei-Kartoffel-Masse legen.
  5. Bei knapp 200°C für etwa eine Stunde im Ofen sto­cken las­sen. Je nach Höhe der Form kann die Zeit gerin­ger oder län­ger ausfallen.
  6. Vor dem Her­aus­neh­men prü­fen, ob wirk­lich alles Ei gestockt ist.
  7. Ein spanische Tortilla zum AbendessenDen Salat klein schnei­den, waschen und tro­cken schleudern.
  8. Den Salat auf einen Tel­ler plat­zie­ren und die Oli­ven dar­über streuen.
  9. Die Cock­tail­to­ma­ten hal­bie­ren und auf den Salat legen.
  10. Aus 10 EL Oli­venöl plus 2 EL Was­ser und etwa 2 EL Essig Das Dres­sing rüh­ren. Etwas Zucker hin­zu­ge­ben und so lange rüh­ren bis sich Essig und Öl mit­ein­an­der ver­bun­den haben.
  11. Das Dres­sing über den Salat gießen.
  12. Die fer­tige Tor­tilla in Stü­cke schnei­den und eben­falls auf den Tel­ler legen.
  13. Fer­tig.
Google+

Tei­len mit:


wallpaper-1019588
Elro Rauchmelder Test 2021: Vergleich der besten Melder
wallpaper-1019588
Sarah Beth Durst – The Reluctant Queen
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung