Spam-Kommentare sind ein bisschen wie die Grippe :-)

WebmasterfridayBeim heutigen Webmasterfriday geht es um ein Thema, dass fast jeder Blogger kennt – Spam-Kommentare. Da gibt es die simpel gestrickten nach dem Muster “Toller Beitrag” und der Absender ist irgendein Onlineshop für Fake-Marken-Artkel. Sie haben tatsächlich Ähnlichkeiten mit der Grippe – sie treten in Wellen auf und eigentlich bleibt niemand verschont :-)

Aber es gibt eben auch Kommentare die sich tatsächlich mit dem Inhalt des Artikels auseinandersetzen und eben ihren eigenen Link, sei es ein Shop oder etwas anderes gewerbliches, als Absender nutzen.

Guter Artikel

Bei der ersten Sorte Spammer ist es einfach. Meine Anti-Spam-Bee sortiert diese Spammer schon aus bevor ich den Kommentar zu sehen bekomme :-) Das ist so, weil  ich sie so eingestellt habe und ich keine Lust auf hirnlose Kommentare in merkwüdigen Sprachen habe. Das funktioniert zu meiner Zufriedenheit und all diese Ray-Ban-Spammer und was sich sonst so alles auf Blogs tummelt wird so schon gleich aussortiert.

Shop-Link? Warum nicht…

Bei der zweiten Sorte muss ich mich einfach auf mein Bauchgefühl verlassen. Wer sich Zeit nimmt einen Artikel zu lesen und einen sinnvollen Kommmentar zu verfassen – warum sollte ich dann nicht einen Link zu einem seriösen Online-Inhalt zulassen? Weil jemand z. B. einen Süßwaren-Shop betreibt, heißt das ja nicht, dass er sich nicht gerne mal mit einem guten Buch beschäftigt. Vielleicht findet ja einer meiner Leser in genau dem Shop dann die passende Schoki zum Buch :-) Aber ich behalte mir natürlich vor, bei Angeboten die ich nicht seriös finde, den Link zu löschen, schließlich ist es mein Blog und ich lasse ja auch nicht jeden in mein Wohnzimmer :-)

Ob Google das nun gefällt oder nicht juckt mich wenig – denn ich blogge ja nicht für die Suchmaschinen, sondern für Menschen. Ist es nicht das, was Google immmer predigt? Ich sehe das Thema Kommentar-Spammer jedenfalls dank meines gut arbeitenden Plugins recht entspannt und lasse mich nicht ärgern.

Spam-Kommentare sind ein bisschen wie die Grippe :-)

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa