Sozialwahl – alle wissen um die Farce

Es kostet 40 Millionen, ist eine reine Alibiveranstaltung – alle wissen es, aber die Verantwortlichen tun nichts.

Im Grunde ein absolut typisches Beispiel bundesdeutschen Mitbestimmungsverständnisses.  Es wäre ein leichtes alle Schwächen und Macken des Verfahrens nochmals aufzuführen.

Aber, das wird vor fast jeder Sozialwahl gemacht. Leider ändert sich nichts, äusser den Gesichtern hochrangiger Vertreter der politischen Kaste, die für eine Fakeveranstaltung Werbung machen.

Wie blöd sind wir?

 


wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?