Soundtrack of Brycke´s Life

Soundtrack of Brycke´s LifeGuten Morgen,

ich bin schon wieder. Ich hoffe ihr habt oder hattet einen guten Start in den heutigen Montag. Ich freue mich auf gutes Wetter, zumindest ist das angesagt. Obwohl ich ja bei dem schlechten Wetter immer eine Ausrede habe, die Weihnachts- oder Herbst-Schnulzen-Musik laufen zu lassen.

Musik ist einfach ein so großer Part in meinem Leben und deswegen ist heute Wiede oder perfekte Tag für einen Soundtrack of Life und ich glaube heute ist es auch ein ganz spezieller denn Dirk Hannes und André von Brycke, sind sicherlich nicht vielen ein Begriff. Ich kannte Sie auch nicht aber Sie fanden mich. Ihr Projekt ist anders als alles was ich bis jetzt so im Netz an Blogs gelesen habe aber glaubt mir, es ist sehr lesenswert und auch die Fotos sind fantastisch.

Ich glaube die musikalische Auswahl wird uns alle überraschen.

Habt nun viel Spass mit #15songsofLife von Brycke

Bevor der musikalische Part kommt nochmal eine kleine Vorstellung von BryckeSoundtrack of Brycke´s Life

Der Blogname „Brycke" symbolisiert unser Programm: Wir, zwei Männer aus der Hansestadt Greifswald, durch die das Flüsschen Ryck fließt, schlagen eine Brücke zwischen der Lust an der Fotografie (André „Knepulski" Hollatz) und jener am Schreiben (Dirk „Hannes" Weder). Obwohl wir unserem Blog einen (scheinbar) regionalen Anstrich geben, sind die Absurditäten und kleinen Beobachtungen des Lebens der rote Faden, der sich durch unsere Geschichten zieht. So bleibt es für jeden lesbar, der auf satirische, überraschende oder spontane Wendungen steht.

André (40) arbeitet als Angestellter bei der Stadt und entspannt beim Angeln und Fotografieren. Hannes (52), der Schreiberling, von dem der Soundtrack stammt, ist in der Berufsausbildung für psychische und körperlich gehandicapte Jugendliche tätig. Soundtrack of Brycke´s Life

Soundtrack of my life

Ich beginne den „Soundtrack of my life" mit einem Interview-Zitat von Billy Corgan, dem Sänger der Smashing Pumpkins.

„Ich denke, dass gute Lieder so etwas wie eine Gefühlswelt erschaffen. Vielleicht nicht so etwas Konkretes wie Trauer, sondern eher eine traurige Atmosphäre. Oder eine sehnsüchtige Atmosphäre. Oder eine verzweifelte. Oft entstehen im Leben eines Menschen solche Gefühle direkt vor der Erleuchtung. Wir haben alle diese Phasen, in denen wir einer schwierigen Herausforderung gegenüberstehen und von den Aufgaben überwältigt werden. Aber irgendwas am Sonnenaufgang oder an den zwitschernden Vögeln am Morgen führt dir plötzlich vor Augen, was eigentlich in deinem Leben wichtig ist. Das sind entscheidende Momente in einem Leben."
    The Smiths "There is a light that never goes out"

Müsste ich einen All-Time-Favorite benennen, würde ich mich wohl für die Smiths entscheiden. Für fünf von deren Platten habe ich Anfang 1990 37,95 Prozent meines Begrüßungsgeldes ausgegeben. Ein Dankesschreiben wurde von Theo Waigel nie beantwortet.

„There is a light that never goes out" trägt alles in sich, was Musik für mich ausmacht. Damit ist der Kreis zum Eingangszitat geschlossen.

Ich gebe es zu, ich kannte 2 Songs aus eurer Auswahl aber viele weitere sind nun gespeichert und mein Mann fand Sie alle sehr sehr geil. Vielen Dank für diese Einblicke und auch die Entdeckung eures Blogs. Wir sind ja schon immer gerne in unserer persönlichen Bubble aber der Blick über den Rand lohnt sich meistens.

Kanntet ihr die Songs aus der Auswahl? Welches ist denn euer liebstes Beatles Lied?
Die Brycke findet ihr auch bei Facebook also lasst doch mal ein Like da.

Diese Woche steht neben viel guter Musik auch im Zeichen des Lesens, denn am Freitag ist bundesweiter Vorlesetag und da gibts auch noch ein bisschen was auf dem Blog, also schaut vorbei.

Eure Glucke

Soundtrack of Brycke´s Life

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, hochschwanger mit dem Babyprinzen,Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Fitness-Armband: Test & Vergleich (05/2021) der besten Fitness-Armbänder
wallpaper-1019588
Kinesiotape: Test & Vergleich (05/2021) der besten Kinesiotapes
wallpaper-1019588
[Manga] Solo Leveling [2]
wallpaper-1019588
Neues Android-Smartphone Umdigi A11 bietet Infrarot-Thermometer