SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen

SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen

Oh Mamma Mia! GLÜCK KANN SO EINFACH SEIN.

DIESER RISOTTO MACHT GLÜCKLICH. SEHR GLÜCKLICH. …und was ich noch so gerne mag – Risotto zuzubereiten. Ein kleines heiliges Ritual für mich. Eine Art Küchenyoga.

Risotto ist bei uns ja mittlerweile ein allseits beliebter Klassiker in der Küche. Allerdings bin ich bei Risotto schon sehr pingelig. Es muss auf alle Fälle herrlich cremig (schlotzig) sein und die Qualität des Käses ist ebenso entscheidend. Ein richtig guter Risotto ist für mich aromatisch, würzig und einfach nur WOW!

  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen

Für dieses Rezept durfte ich einen ganz besonderen FORMAGGIO verwenden. Ich Glückspilz.

Piave D.O.P.

Piave ist der Name eines italienischen Käses mit geschützter Ursprungsbezeichnung , der in den Dolomitentälern (Alpen) der Provinz Belluno, also dem nördlichsten Teil der Region Veneto (Italien) produziert wird.
Die Milch für die Herstellung des Piave DOP kommt ausschließlich aus der Provinz Belluno und wird in über 200 Ställen gesammelt, in denen die Kühe mit regionalen  bergflorareichen Futtermitteln ernährt werden, die der Milch die besonderen, geschmacklich wahrnehmbaren Eigenschaften verleihen.

Für mein Risotto ist der Piave Mezzano einfach perfetto. Ein Halbhartkäse mit kompakter Struktur und ohne Löcher. Sein Geschmack ist kräftig, angenehm und mild salzig.

Der Käse ist wahre eine Offenbarung in diesem Soulfood Gericht! Und Leute, wie der Fäden zieht beim in die Schüssel umfüllen! Boah, ich habe hier käsige Aufschreie der Foodverzückung von mir gegeben, sage ich euch.

  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen

Lasst euch von diesem Risotto verzaubern! Als ganz besonderes kleines Geschmackserlebnis, hab ich mir die geschmorten Tomaten aus dem Ofen für euch überlegt. Ein Aromenfeuerwerk. So einfach hergestellt und so geschmackvoll. Holt euch ein paar frische, vollreife Tomaten und ab in den Ofen damit – ihr werdet begeistert sein.

Na seid ihr bereit zu einer Runde meditatives Risotto rühren und zärtliches Reiben von gutem PIAVE D.O.P. ?

Zutaten (ergibt 4 Portionen)

Risotto:

  • 250 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Weißwein
  • ca. 600-800 ml Gemüsebrühe, heiß
  • 250-300 g Piave D.O.P., frisch gerieben
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Bio Zitrone, Abrieb – nach Belieben
  • 2 EL Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Pinienkerne
  • Basilikum, frisch zum Servieren

Geschmorte Tomaten & Zwiebeln aus dem Ofen

  • 3-4 reife Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehakt
  • 2 TL Rohrohrzucker
  • Salz

Zubereitung:

  1. Für die geschmorten Tomaten & Zwiebeln: Die Tomaten und die Zwiebel in Spalten schneiden und einer Auflaufform verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, Knoblauch untermischen und mit Zucker und Salz bestreuen – nochmals vermengen.
  2. Bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten lang schmoren. 
  3. Fürs Risotto – Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Beides in Olivenöl glasig dünsten. Den Risottoreis zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Salz würzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.
  4. Jetzt immer nach und nach ein bisschen von der heißen Gemüsebrühe zugießen. Solange weitergaren und immer wieder mit Brühe aufgießen bis der Reis gar ist (der Reis sollte noch einen leichten Biss haben – dauert 15 bis 20 Minuten). Zwischendurch immer wieder umrühren.
  5. Zum Schluss den frisch geriebenen PIAVE, und ein Stückchen Butter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb gut abschmecken. Das Risotto soll schön cremig sein (nach Belieben noch etwas Brühe unterrühren).
  6. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  7. Mit den geschmorten Tomaten & Zwiebel aus dem Ofen und frischem Basilikum servieren.
SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen
  • SOULFOOD ZEIT! Cremiger Risotto mit PIAVE D.O.P. und geschmorten Tomaten aus dem Ofen

Dieser Beitrag ist im Bezug des NiceToEat EU Contests entstanden. Werbung.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte