Soulbottles 2.0: Das Plastik-Zeitalter ist vorbei!

Und, trinkst du noch aus Plastik? Dann hast du dir wohl noch keine soulbottle gegönnt!

Die soulbottles sind stylisch, praktisch und komplett plastikfrei. Sie werden klimaneutral in Deutschland hergestellt und ersetzen den unnötigen Kauf von vielen Plastikflaschen. Die kultige Trinkflasche mit anspruchsvollen Motiven in 0,6l Fassungsvolumen gibt es schon länger bei uns im Lilli Green Shop, jetzt nimmt sich das Berliner Unternehmen soulbottles die Produktion weiterer öko­fairer Produkte vor.

Mit der lang ersehnten 1,0l soulbottle bekommt die klassische 0,6l soulbottle eine große Schwester. Hinzu kommt außerdem der soulsleeve, eine Schutzhülle aus nachhaltig und fair gehandeltem Kork. Und auch umweltbewusste Kaffee­trinkerInnen können sich freuen:

Mit dem soulcup produziert das Berliner Unternehmen wiederverwendbare Coffe­e To ­Go Becher aus Keramik – 100% plastikfrei und dadurch geschmacksecht und unbedenklich für Umwelt und Gesundheit.

Die neuen Produkte können UnterstützerInnen bis 31.7.2016 über die Crowdfunding-­Kampagne auf startnext vorbestellen.

Um der Crowdfunding-Kampagne etwas mehr Schwung zu geben, verlost Lilli Green zwei soulbottles! Schreibt uns einfach bis 12. Juli 2016 ein Kommentar im Blog, welches von den neun Motiven im Lilli Green Shop euch am besten gefällt. Unter allen Kommentaren verlosen wir zwei soulbottles in deinem Lieblingsmotiv!

Schluss mit dem Wegwerfwahnsinn – der soulcup

Nach Berechnungen der Deutschen Umwelthilfe werden allein in Deutschland 2,8 Milliarden (!) Einweg-Kaffeebechern mit Plastikdeckeln im Jahr nach einmaligen Gebrauch weggeworfen. Diesem wahnsinnigen Trend setzt soulbottles mit dem soulcup etwas entgegen. Ein 100% plastikfreier, wiederverwendbarer Coffee ­To ­Go ­Becher. Der soulcup 100% made in Germany besteht aus zwei Materialien: Keramik und Naturkautschuk. So wird das Getränk nicht durch einen Silikondeckel getrunken, sondern durch den Keramikdeckel. Für ein angenehmes, geschmacksneutrales und plastikfreies Trinken. Mit jedem verkauften soulcup wird ein Trinkwasserprojekt in Äthiopien, dem Ursprungsland des Kaffees unterstützt.

Immer mit dabei – die soulbottle sicher verpackt im soulsleeve

Damit die soulbottle zukünftig auch unterwegs noch besser geschützt ist, hat das Berliner Team eine Schutzhülle aus Kork entwickelt. Der Kork stammt aus ökologischem Anbau in Portugal. Durch die Verwendung von Kork wird das Unternehmen dem Anspruch weiterhin gerecht, vegan, ressourcenschonend und plastikfrei zu produzieren. Durch die Schutzhülle werden die eingefüllten Getränke zusätzlich isoliert und halten so länger ihre Temperatur.


wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind