Sony Xperia Z5 offiziell vorgestellt

Sony hat seine neuen Top-Modelle der Z-Serie präsentiert: Das neue Flaggschiff neben dem Sony Xperia Z5 und Xperia Z5 Compact heißt Sony Xperia Z5 Premium. Laut der Sony-Ingenieure ist das Xperia Z5 Premium das erste Smartphone mit 4K-Bildschirm: Hier reden wir also über eine wahnsinnige Pixeldichte von 807 ppi. Hoffentlich reicht dies, die neue Sony-Oberklasse Premium zu machen und die Welt zu erstaunen.

xperia z5

Das Premium-Niveau erhebt Sony seit Langem, insbesondere mit der Z-Serie. Alles fing mit dem wasserdichten Gehäuse an und seit paar Jahren auch mit der klassischen Compact-Variante, die technisch jede Herausforderung annehmen konnte. Sony hat das Design aufgefrischt und übergearbeitet. Neue Optimierungen und Features der Z5-Generation basieren größtenteils auf derzeit schärfstem Handydisplay der Welt – so ist das Z5 Premium ein echter Konkurrent für das iPhone 6 Plus und Galaxy S6 Edge+. Die technischen Daten des Xperia Z5 verkündigen, dass es sich diesmal wirklich um die sechste Generation der Z-Serie handelt. Der neu platzierte Power-Knopf, mit der Funktion des Fingerabdrucksensors und die Rückseite aus Glas machen schon auf den ersten Blick eine hervorragende Impression – zudem ist das seitlich eingravierte Xperia-Logo ebenfalls neu.

Z5 Premium: Das Aussehen der neuen Generation

Das Z5 Premium verfügt über ein Display mit 5,5 Zoll Diagonale und Bildauflösung von 3840×2160 px, alle Buttons befinden sich an der rechten Geräteseite. Hier ist also der Powerbutton mit Fingerabdrucksensor, die Lautstärkewippe und der typische Auslösebutton für die Kamera.
Die linke Gehäuseseite unterscheidet sich bisschen und hier befindet sich die Gravur zusammen mit dem Einschub für microSD- und Nano-SIM-Karte (der Speicher ist bis 128 GB erweiterbar). Auf dem Gerät finden wir noch den microUSB-2.0-Port und den Kopfhörereingang. Auf der Frontseite des Geräts finden wir zuerst wie üblich die Frontkamera mit 5,1 MP und die Stereolautsprecher, den Annäherungssensor und das Benachrichtigungslicht. Das Premiummodell hat offensichtlich ein kompakteres Design, weil die Displayrahmen etwas verkleinert wurden.

sony xperia z5 premium

Premium Fortschritte und technische Besonderheiten

Im Gegensatz zu anderen Marken, hat sich Sony entschieden das Z5 Premium nur mit 3 Gigabyte (GB) auszurüsten. Trotzdem, ist das neue Flaggschiff ein Gerät mit sehr hoher Arbeitsgeschwindigkeit. Laut den Tests von Experten ist das neue Xperia das zweitschnellste Android-Smartphone. Diesmal bekommt das Flagschiff einen Adreno-430-GPU Prozessor und der Flash-Speicher fasst 32 Gigabyte. Sollten Sie mehr Platz brauchen, können Sie das Gerät per micro-SD-Karte bis zu 128 GB ausrüsten.

Eine große Veränderung im Vergleich zum Xperia Z3+ ist die Kamera, die in der oberen linken Ecke sitzt: Anstatt 20,7 Megapixel bekommt das Z5 einen neuen Chip mit Sonys Exmor-RS-Sensor, LED-Blitz und 23 Megapixeln. Die Rückseite des Xperia Z5 Premium ist mit einer Glasplatte versichert, die in den Metallrahmen aus Aluminium eingefasst ist.

Das Xperia Z5 Premium ist das erste Smartphone mit UHD-Auflösung, da Sonys TV-Division in diesen Bereich viel investiert. Fazit ist, dass Sony wirklich ein Hardware-Zauberer ist und dass es sich aus neuen scharfen Displays viele Möglichkeiten ergeben, aber Sony muss noch seine Akkutechnologie verbessern.

killer flaggschiff

Also, was bleibt noch dazu? Hat Sony mit dem Xperia Z5 Premium und seinem UHD-Display echte Innovation demonstriert, oder sich bemüht, das Xperia Z5 zu verfeinern?


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei