Sony S1 und S2: Tablets mit Playstation-Spielen

Bei einer Veranstaltung in München hat Sony erstmals in Europa die Tablets S1 und S2 sowie das Notebook Vaio Z vorgeführt. Auch wenn die technischen Daten weiterhin geheim gehalten werden, zeigt sich doch schon: Die Tablets sind auch fürs Spielen gedacht, und das Notebook verfügt über clevere Schnittstellen.
Der Erstkontakt mit dem Sony S2 kann ganz unterschiedlich ausfallen: Ist das Gerät zugeklappt, erinnert es an ein Brillenetui. Sieht man es in der Hand eines Benutzers, wecken die in beiden Gehäusehälften vorhandenen 5,5-Zoll-Displays Assoziationen mit einer Handheldkonsole wie dem Nintendo DS.
So erging es auch den Journalisten, denen Sony in München seine beiden ersten Android-Tablets vorführte. Vieles wollte das Unternehmen dabei noch verbergen oder nicht im Bild festgehalten haben, daher nur so viel: Die Playstation-Logos auf dem S2 sind kein Zufall. Wie auch das größere S1 sind die Tablets auch als Geräte für die Playstation Suite gedacht.
View the original article here