Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins

Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-CruffinsIch liebe Zimtschnecken.

Ich liebe Süsskram, Desserts, Kuchen und sowieso das Backen.

Am meisten liebe ich natürlich die klassischen Zimtschnecken mit Hefeteig und vor Allem die veganen von Sally Welt sind der Oberkracher aber Hefeteig muss lange ruhen. Das ist ein Backerlebnis und Prozess. Das ist einfach manchmal für spontane Besuche oder schnellen Hunger nicht gut geeignet.

Um aber nicht auf Zimtschnecken zu verzichten, gibts eben Cruffins.

Ähhh Du meinst Muffins??? Nein Cruffins. Ich hab auch so geschaut, als ich das Wort das erste Mal gehört habe. Aber es ist wohl trendy und bedeutet eine Symbiose aus Muffins und Croissants.

Ich sag dazu Zimtschnecken aus Blätterteig aber was weiss ich schon.

Naja jedenfalls hab ich nun mega leckere Cruffins für euch, die eigentlich Zimtschnecken sind aber mit dem extra Kick.

Für circa 9 Apfel-Mangomus-Zimt-Cruffins benötigt ihr:Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins

  • 1x XXL- Blätterteig aus der Frischeabteilung oder ihr macht ihn halt selbst(dann dauerts aber länger)
  • 3 EL Apfel-Mangomus oder auch nur Apfel oder was ihr halt mögt
  • 3EL Zimt-Zucker
  • 1 Muffinblech
  • Öl, Butter oder Muffinförmchen
  1. Ihr mischt zuerst den Zimt mit dem Zucker schön durch und schaltet den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober/UnterhitzeSonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins
  2. Nun könnt ihr euren Blätterteig ausrollen und das Apfelmark drauf verteilen. Ich nehme gerne unseren Tortenheber dafür, der macht das so schön akkurat.Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins
  3. Die Zimt- und Zuckermischung kommt nun oben drauf und jetzt macht ihr eine schöne RolleSonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins
  4. Damit der Blätterteig nicht am Messer klebt, macht ihr es etwas nass und schneidet nun so ca. 2cm dicke Stücke.Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins
  5. Ihr nehmt euer Muffinblech und fettet es ein oder nehmt Papierbackförmchen und setzt die Schnecken da rein.Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins
  6. Ab geht das Blech in den Ofen und bäckt nun so 20 Minuten.

Ja und that´s it. Leichter gehts nicht oder? Das ist wie Pizzaschnecken für den Kindergeburtstag machen nur in süß. Wer es noch süsser will kann eine leckere Schoko oder Vanillesauce drüber giessen. Ich liebe diese Teile und Blätterteig habe ich echt immer im Haus, da ich auch Knusperstangen in der Woche daraus mache.Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins

Mit Cruffins hab ich jetzt sicherlich kein Rad neu erfunden und ich frage mich auch immer wieder was diese Schnecken mit Croissants zu tun haben sollen aber Hauptsache es schneckt ähmmm schmeckt oder?

Wenn ihr jetzt irgendwie Lust auf was Deftiges habt, dann kann ich euch meinen Apfel-Spitzkohl-Sala t empfehlen

oder aber die wirklich leckere Apfel-Zwiebel-Butter.Sonntagssüss- Apfel- Mangomus-Zimt-Cruffins

Alle Rezepte sind auch vegan möglich und das macht mir großen Spass, solche einfachen Alternativen zu schaffen, da es ja doch immer mehr Menschen gibt, die auf tierische Produkte verzichten wollen oder sogar müssen.

Kennt ihr Cruffins?

Lasst es euch schmecken und wenn ihr bei Instagram seid dann verlinkt mich doch, wenn ihr etwas nach backt. Ihr findet mich in allen sozialen Netzwerken unter @gluckeundso

eure Glucke

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen und Babyprinzen ,Ehefrau vom Liebsten und Autorin von Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
7 Gründe eine Nintendo Switch zu kaufen
wallpaper-1019588
[Comic] We are Robin [2]
wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke