Sonntagsbilder: Witzfigurativ: die dumme Augustine

Hier haben wir ein sehr anschauliches Beispiel, wie sich die Promis (= Elite im besten Sinn des Wortes) zu Witzfiguren und dummen Augusten machen.

ministerinSchroeder1

Da sorgt sich unsere Familienministerin angeblich um das Wohl der Senioren. Sie tut das aber nur für die (gute) Presse. Denn (sowohl) sie (wie ihre Kollegen, wie übrigens jeder der sich traut ein Bisschen weiter zu denken) weiss, dass die Seniorenfürsorge schon an der finanzielle Situation des Staates scheitern muss.

Da braucht man nicht mal davon zu reden, dass die Anzahl der Senioren in dieser Kopf stehenden Gesellschaft einfach alle Vorstellungen spreng: es gibt einfach nicht genug Arbeitskräfte, um diese üblen Seniorenmassen zu versorgen.

Und da die junge Ministerin den Senioren und der ganzen Öffentlichkeit trotzdem eine spezielle Fürsorge vorgaukelt, so macht sie sich damit im Augen aller denkenden Wesen zu einer Witzfigur, zu einer dummen Augustine.


wallpaper-1019588
Herr Schulz sucht das Glück – in Europa
wallpaper-1019588
Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen
wallpaper-1019588
Impfungen und Autismus: Alles anders?
wallpaper-1019588
Kurkuma-Trinkbrühe
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit