SommerSound Gelsenkirchen 2010

SommerSound Gelsenkirchen 2010

Auvo-Quartett

Sommer-Sound vom 25. Juli – 22. August  – mit und ohne Akkordeon

Internationalen Folk präsentiert die Stadt Gelsenkirchen im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe SommerSound. Die Reihe ist in Zusammenarbeit mit ruhrfolk zustande gekommen und kann sich hören und sehen lassen. Neben Ruhrpott-Urgesteinen wie Frank Baier und Ape & Feuerstein wirken weitere Gruppen und Musiker/innen aus Deutschland und Großbritannien mit.

Knopfdruck:: hat natürlich nachgesehen, ob bei den diversen Veranstaltungen auch Freundinnen und Freunde des Akkordeons auf ihre Kosten kommen und ist hinreichend fündig geworden. Bei Ralf Weihrauch, dem Auvo Quartet, den Last Orders und The New Rope String Band spielt auch die „Quetsche“ eine Rolle.

SommerSound startet am Sonntag, 25. Juli, und endet am Sonntag, 22. August. An jedem der insgesamt 5 Abende stehen – nacheinander – immer zwei Bands auf der Bühne. Und der Spaß kostet noch nicht einmal Eintritt.

Hier gibt es das vollständige Programm mit Bandinfos etc.


 


wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Tote durch Hungersnöte
wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Die Entscheidung
wallpaper-1019588
[Review] – Bi-Oil Hautpflege-Körperöl:
wallpaper-1019588
Dessimoz und sein Zweier Weisser
wallpaper-1019588
Was ist Love Scamming und wie könnt ihr euch schützen?
wallpaper-1019588
Weinszene streitet um Zauberwort „Mallorca”