Sommersonnengelb und ein kulinarischer Genuss

Sommersonnengelb und ein kulinarischer Genuss
Was kann ich noch sagen.... ihr seid einfach wunderbar! Dass mein letzter Eintrag wieder so eine Resonanz, so eine Fülle an wunderbaren Worten nach sich ziehen würde, war weder angedacht, noch beabsichtigt. Ich sage DANKE für eure Worte hier, die Kommentare, eMails und find`s schön, dass wieder einmal nur ich diese Ansprüche an mich stelle. Ein paar Aussagen waren so herzerwärmend, dass ich wieder einmal darüber "schmunzeln" musste, was aus meinem Blog in den letzten Jahren durch und mit euch geworden ist: nämlich wirklich eine Herzensangelegenheit. Scheinbar nicht nur für mich... 
Sommersonnengelb und ein kulinarischer Genuss
Eine Bloggerin hat mich auf die Idee gebracht, euch all die Bilder im Sommerloch zu zeigen, die schon seit langem auf meiner Festplatte schlummern, und die ich nie zu zeigen gekommen bin. Eigentlich eine logische und stimmige Sache, es täte mir um so manches Bild wirklich leid, weil es etwas eingefangen hat, das in dem Moment wirklich beachtenswert in meiner Welt war. HIER sind es die Wiesenblumen. Letzten Monat (oder war`s schon vor 2?) haben meine Buben fast täglich Blumen vom Schul(bus)weg mitgebracht und ich habe sie in den verschiedensten Vasen oder wie hier, in einem Milchkännchen, zur Schau gestellt. Ist das nicht eine unglaubliche Pracht?? Da kann kein gekaufter Strauß mithalten, oder?...
Sommersonnengelb und ein kulinarischer Genuss
 Außerdem zeig ich euch mein Steinpilzglaserl... hihi... ich bewahre die getrockneten Pilze immer in diesen Gläsern auf und wenn wir dann Gusto auf Risotto haben, weiche ich ein paar davon ein und koche sie samt dem Einweichwasser mit dem Reis dann zu der leckeren, cremigen Speise. Das mögen wir (fast) alle sehr gerne, mein Jüngster zuft sich die Pilze zwar noch heraus, aber ich glaube, das ist nur eine Frage des Alters der Zeit, bis er das lässt.  Seit ich (m)ein neues Küchenkochgerät habe, mache ich Risotto prinzipiell nur mehr da drinnen, dass ich jetzt nicht mehr neben dem Herd stehen und ständig umrühren muss, freut mich sehhhhhr! :-)
Sommersonnengelb und ein kulinarischer Genuss
.... Und dass ich von der Farbe gelb nicht so recht abkomme, seht ihr immer wieder auf meinem Blog. Ich mag diese sonnige, warme Farbe einfach. Ich muss es mir einfach eingestehen...
Habt ein schönes Wochenende! Hoffentlich mit wärmeren Temperaturen, als bei uns - ich habe heute den Kachelofen angemacht und Milchreis gekocht - 12° im Sommer sind einfach um 14° zu wenig...!
Milchkännchen "MILK", Bungalow-Polster - Geliebtes Zuhause
Werbung *

wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor