Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen

Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragenMaritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen
Heute habe ich mal wieder Wohn(zimmer)bilder für euch, da ich schon länger nichts davon gezeigt habe. Ich habe wieder umdekoriert. Blau und weiß haben bei uns ja selten Saison und wenn, dann ausschließlich im Sommer. Das gibt ein bisschen das "Sonne-Sommer-Strand & Me(h)er" Gefühl, auch wenn es mit den heimischen Rosen und Hortensien nicht ganz so maritim aussieht.
Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragenMaritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen
Momentan hab ich einen kleinen Hänger. Ist das das Sommerloch? Ich überlege bei jedem Beitrag 10 mal hin und her, ob ich ihn euch überhaupt zeigen soll. Der Anspruch, den manche jetzt haben könnten, weil ich jetzt auch mein berufliches Standbein auf der Fotografie aufbaue, nagt doch ein wenig an mir und ich mache mir meine Gedanken, wie ich den Blog vom "Beruf als Fotografin" trennen kann. Warum ich das will? Weil ich HIER auf SeelenSachen einfach zeigen möchte, was mir in den Sinn (oder vor die Linse) kommt. In dem Fall heute einfach Wohnzimmerbilder. Ich möchte aber keine Ansprüche auf tolle und gestochene Fotos erheben - hier soll`s schnell gehen, hier soll`s flott und einfach funktionieren, hier soll einfach etwas "gezeigt" werden. Und das erfüllt halt oft mal (meine?) die hohen Ansprüche des Fotografenauges nicht. Das ist auch der Grund, warum ich euch schon länger keine Bilder meiner laufenden Shootings zeige - die hebe ich mir alle für meine Business-Homepage dann auf - auch wenn ich grad befürchte, dass viele Shootings dann gar nicht mehr aktuell (in der Jahreszeit aktuell) sein werden, weil sich das mit der Homepage Gestaltung weiter in die Länge zieht. Zwar - oh Wunder für mich!! ;-) - lege ich das zum Teil jetzt vertrauensvoll in die Hände von jemand anders, trotzdem hab ich keine Ahnung, wie lange es dauern wird/kann, bis alles soweit steht.
Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragenMaritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen  Wie seht ihr das? Kann das "schaden", wenn ich hier einfach "ich" bleibe, die Privatperson, die postet und zeigt, was ihr in den Sinn kommt und das auch nicht auf "tollen Fotografenniveau"? Verbindet man das eine mit dem anderen? Oder seh das nur ich einfach zu eng?
Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragenMaritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen
Wie auch immer, ich muss momentan so viele Entscheidungen treffen und Lösungen finden, ich muss Konzepte erstellen und fühl mich dadurch so ausgelaugt, das Wetter macht`s auch nicht besser und im Grunde läuft das jetzt auch noch alles neben meinen Jungs, die grad Ferien haben. Und heut "sudere" ("motschkern" - jammern.... wie auch immer....) ich herum, werdet ihr euch denken, das stimmt so aber gar nicht, ich hab halt nur grad mein Sommerloch - in ein paar Stunden ist das sicher wieder vorbei! ;-)
Maritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragenMaritimes Wohnzimmer & ich muss euch mal was fragen
Beim letzten Bild frag ich mich, wo die Zeit hingekommen ist. Das Foto meiner drei Musketiere habe ich vor ein paar Jahren bei einer Hunderunde mit unserem Golden Retriever damals noch gemacht - und es kommt mir vor, als wären meine Buben immer noch nicht älter. Dabei ist mein Jüngster jetzt in etwa so alt, wie mein Großer es damals war.... *seufz*.... sie werden vieeel zu schnell groß....

wallpaper-1019588
Wer ist Arbeitnehmer?
wallpaper-1019588
Was kann das neue Fahrradmagazin KARL?
wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Foto-Galerie Ostern 2019
wallpaper-1019588
#197 Bücherregal - Von Hoffnung getragen
wallpaper-1019588
Wenn die Haifische Menschen wären
wallpaper-1019588
Rezension: Stille Schwester - Martin Krist