Sommer-Penne mit Kirschtomaten und Rucola

Sommer Pasta.k

Sommerliches Pastaglück in nur 10 Minuten? Diese köstlichen Penne mit fruchtigen Kirschtomaten und herbem Rucola sind bei diesen sommerlichen Temperaturen genau richtig. Denn wer will schon bei dieser Hitze lange in der Küche stehen?

Die Süße der Kirschtomaten, der leicht herbe und bittere Rucola und knusprige Pinienkerne sorgen bei diesem Gericht für sommerlichen Pastagenuss. Leicht und lecker, mit wenigen, aber frischen Zutaten – so schmeckt der Sommer!

Sommer-Penne mit Kirschtomaten und Rucola

Sommer-Penne mit Kirschtomaten und Rucola


Sommer-Penne mit Kirschtomaten und Rucola

Zutaten für 2 Personen:

250 g Penne

250 g bunte Kirschtomaten

2 Knoblauchzehen

1 Handvoll Basilikum

2 Handvoll Rucola

40 g Pinienkerne

Olivenöl

Parmesan

Zubereitung:

Penne in kochendem Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und in 3 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Knoblauch schälen, fein hacken oder pressen und zu den Tomaten geben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Basilikum grob zerrupfen und ebenfalls hinzufügen. Kurz köcheln lassen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne knusprig rösten.

Penne abtropfen, dabei etwas Pastawasser auffangen. Pasta zu den Kirschtomaten in die Pfanne geben und  ein wenig Pastawasser hinzufügen, so dass die Pasta schön cremig wird. Kurz aufkochen lassen. Vom  Herd nehmen, Rucola hinzufügen und mit der Pasta vermengen.

Penne in tiefen Teller anrichten und mit den Pinienkernen und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

.

Rezept als Druckversion: Sommer-Penne mit Kirschtomaten und Rucola


wallpaper-1019588
[Comic] DC-Horror: Der Zombie-Virus
wallpaper-1019588
Abflussreiniger Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Abflussreiniger
wallpaper-1019588
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras