soccket – Fußball spielend Energie erzeugen

Die Idee der Gründerinnen von Soccket (www.soccket.com) ist genial wie einfach – Fussball spielen und ganz nebenbei Energie erzeugen.  Das Energiespeichersystem, das in dem Fussball integriert ist, wird mit jedem Kick, jedem hin- und herrollen oder werfen, also jeglicher Bewegung des Balls, aufgeladen. Danach kann die gespeicherte Energie benutzt werden, um beispielsweise eine LED Lampe mit Strom zu versorgen. Für drei Stunden Licht sollen nur 15 Minuten Fussball spielen nötig sein. Solange niemand zum Fußballspielen gezwungen wird kann so Praktisches und Spaßiges in Einklang gebracht werden. Die Gründerinnen, zwei ehemaligen Harvard-Studentinnen, möchten den Menschen in Ländern einen Zugang zu Strom ermöglichen, die andernfalls keinen oder nur schwer Zugang hätten. Noch befindet sich der Ball in Entwicklung, soll am Ende aber dieselben Eigenschaften wie ein gewöhnlicher Ball vorweisen. Lediglich das Gewicht wird wohl etwas höher ausfallen.

soccket – Fußball spielend Energie erzeugen

soccket – Fußball spielend Energie erzeugen


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte