Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up

Snowy vs. Jason Williamson: All fucked upGerade erst hatten wir aus Anlaß eines Features auf der neuen Scorn-Platte auf all die lobenswerten Kollaborationen von Jason Williamson, Sänger der Sleaford Mods, hingewiesen, da läßt er unsere News schon wieder alt aussehen und veröffentlicht zusammen mit dem Grime-Rapper Snowy einen Track namens "EFFED". Das Video zum agressiv ballernden Stück wurde von Luke Radford und Toby Curson in den Straßen und Hinterhöfen von Nottingham gedreht, denn nicht nur Williamson ist hier zu Hause, auch Snowy stammt aus der Stadt in den East Midlands und gehört seit längerer Zeit zur Grime- und DJ-Szene. Über die Bedeutung des Songtitels muß man nicht großartig rätseln, kurz vor der Wahl zum Parlament ist es beiden ein Anliegen, allen vorzuführend, wie "fucked" die große wie die kleine Welt in ihren Augen ist.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte