snookerimpressionens Facebook-Pinnwand 2012-02-20 10:46:51

snookerimpressionens Facebook-Pinnwand 2012-02-20 10:46:51
Ding Junhui
Ding Junhui ist ein chinesischer Snookerspieler.KarriereDing begann das Snookerspiel im Alter von neun Jahren, seit 2003 ist er Snookerprofi.Mit 18 Jahren gewann er im Jahr 2005 sein erstes Profiturnier, die China Open, wobei er im Finale, das in China über 100 Millionen Zuschauer im Fernsehen verfolgten, den siebenfachen Weltmeister und Weltranglistenzweiten Stephen Hendry mit 9:5 bezwang.Zu den bislang größten Erfolgen seiner noch jungen Karriere zählen die Siege bei der UK Championship 2005 und 2009, einem der drei wichtigsten und prestigeträchtigsten Turniere des Jahres neben dem Masters und der Weltmeisterschaft. 2005 besiegte er im Finale in einem „Generationenvergleich“ den 30 Jahre älteren Spieler und sechsfachen Weltmeister Steve Davis, 2009 bezwang er John Higgins. Er ist der erste UK-Champion, der nicht von den britischen Inseln stammt. Mit seinem Sieg bei den Masters 2011, bei dem er Marco Fu mit 10:4 im Finale schlug, holte er sich einen weiteren der drei großen Titel.Ding gewann zudem die Northern Ireland Trophy in der Saison 2006/07 durch ein 9:6 gegen Ronnie O’Sullivan.Bei den Masters 2007 gelang ihm in der ersten Runde gegen Anthony Hamilton das erste Maximum Break seiner Karriere. In diesem Turnier erreichte Ding das Finale, war allerdings gegen einen furios aufspielenden Ronnie O’Sullivan chancenlos und verlor 3:10. Ronnie O’Sullivan bescheinigte dem Chinesen nach dem Match das Potenzial für einen überragenden Snookerspieler: „Ding wird ein vielfacher Weltmeister werden.“ Nach diesem Turnier war allerdings ein Knick in seiner Karriere zu verzeichnen. Erst mit dem Grand Prix in Glasgow 2009 erreichte er wieder ein Finale eines Weltranglistenturniers.

wallpaper-1019588
Die Wildkräuterwanderung
wallpaper-1019588
Was ist Foto Software
wallpaper-1019588
Iberia Express erhöht ab 15. Juni seine Frequenzen zu den Balearen
wallpaper-1019588
Free Software – Freiheit für Gedanken