SMS schreiben und NICHTS aussagen

Kennt ihr diese SMS, wo ihr aufs Display starrt und euch fragt: was wollte mir der Absender damit sagen?

:

„Hallo du! Bin gerade nach Hause gekommen.“

Ich denke: TOLL, herzlichen Glückwunsch, du hast die Haustür gefunden. Oder was?

Oder:

„Ich bin müde.“ (Das war alles, was in der SMS stand.)

Ich denke: Und was soll ich jetzt dagegen tun? Wenn ich dich ohrfeigen soll, damit du wach bleibst, mache ich das gerne!

Oder:

„Weißt du, was gerade passiert ist?“

Ich denke: ja klar, ich hab doch gerade meine Wahrsagekugel angeschmissen. SAG ES ODER LASS MICH DAMIT IN RUHE!!!

Oder:

„Ich sag jetzt mal nicht, was ich denke.“

Ich denke: DANN LASS ES BLEIBEN, ICH FRAG DICH SICHER NICHT TAUSEND MAL, OB DU SO GNÄDIG BIST ES MIR ZU VERRATEN!

Oder:

„Mir ist langweilig.“

Ich denke: ich lasse jetzt alles stehen und liegen und bespaße dich, weil es der Sinn meines Lebens ist.

Oder:

„Wie gehts? Mir gehts gut.“

Ich denke: impliziert das eine Frage oder kommt das straight aus Floskelhausen?

 

Fazit: überlegt einfach mal 3,5 Nanosekunden, bevor ihr eine total sinnbefreite SMS verschickt. Einfach nur, um den Blutdruck eures Gegenüber nicht ins Astonomische schnellen zu lassen.

 

Ihr kennt sicher auch einige von solchen nichtssagenden SMS. Was fällt euch ein?



wallpaper-1019588
The Outer Worlds neue Edition „Spacer’s Choice Edition“ von Game Board geleakt
wallpaper-1019588
WRC Generations wird nochmals verschoben – erscheint jetzt erst November
wallpaper-1019588
Kerbal Space Program Entwickler arbeitet unter Take-Two an einem weiteren Spin-Off im Kerbal Universum
wallpaper-1019588
Elden Ring Erfolg und mögliche zukünftige Exklusivität – Bandai Namco CEO Muller