SMOOZUP | Grüne Smoothies – bio & vegan

Smoozup Gruene Smoothies 6 Smoozup Gruene Smoothies 3

Der SMOOZUP Smoothie im Glas

SMOOZUP – Grüne Smoothies im Test – Zugegeben, ganz so neu ist der Trend der grünen Powerpakete in Form von grünen Smoothies nicht mehr, dennoch trennt sich in meinen Augen ganz deutlich die Spreu vom Weizen, wenn es um Qualität und Geschmack und eben den ersten Schluck der unterschiedlichen Green Smoothies geht, welche auf dem Markt inzwischen erhältlich sind. Ich habe mir die grünen Smoothies von SMOOZUP diesmal etwas genauer angeschaut. Was ist drin? Wo kommt´s her und wo gibt sie´s zu kaufen?

Was bieten die SMOOZUP – Smoothies?

Als erste einmal: Die SMOOZUP Smoothies sind die einzigen grünen und komplett frei von Zusätzen hergestellten Smoothies im klassischen Stil auf dem Markt, welche mit 25% Blattgrünanteil punkten können. Dazu dienen sie als die perfekte und gesunde Zwischenmahlzeit und haben den großen Vorteil nicht gekühlt werden zu müssen. Ja richtig, die Smoothies sind kein Kühlprodukt, haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum von mehreren Monaten und können so – auch durch das handliche Format – problemlos für Stärkungen unterwegs verwendet und mitgenommen werden.



Smoozup Gruene Smoothies 2

Unbedingt probieren!

Was ist in den SMOOZUP – Smoothies drin und wie schmecken sie?

Für die 100% veganen Smoothies wird ausschließlich grünes Bio-Gemüse mit Top Qualität verwendet (Spinat, Gurke, Sellerie) und das Obst in den Smoothies (Apfel, Banane, Zitrone und Mango) ist extrem vitaminreich und natürlich gesund. Die erste und aktuell noch einzige Sorte auf dem Markt von SMOOZUP setzt sich aus Apfelsaft, Bananenmark, Mangomark (15%), Spinat (10,5%), milchsauer vergorenem Gurkensaft (8%), Sellerie-, Salat-, Spinat-, Petersilien- und Zitronensaft zusammen. Klingt gesund, oder? Alle Smoothies beinhalten ausschließlich Zutaten aus kontrolliertem, biologischen Anbau (möglichst regional) und enthalten keine Zusätze und Füllstoffe, aber wie erwähnt extra viel Blattgrün. Neue Sorten sind schon in Planung. Die schonend pasteurisierten Smoothies geben einem jede Menge Kraft und Energie. Kein Wunder, denn neben Ballaststoffen, Proteinen und Kohlenhydraten enthalten die Smoothies auch noch ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und Antioxidantien. Ein kleines Kraftpaket, gepackt in eine Flasche, welches hilft sich gesund zu ernähren und Energie für den Tag zu haben.

Das Drumherum ist wichtig, der Geschmack aber mindestens genauso. Die Smoothies haben einen recht intensiven, aber nicht zu starken Geschmack. Oft steigt einem ja so sehr der Geruch in die Nase, dass man gar nicht mehr neutral probieren und schmecken kann. Hier nicht der Fall. Schön frisch, leicht und köstlich. Die Mango schmecke ich persönlich nicht stark heraus, dafür aber viel vom Apfel und dem Gemüse. Wer es mag, satt durch Flüssigkeit in Form von Smoothies zu werden, der ist hier auch geschmacklich auf der sicheren Seite.

Smoozup Gruene Smoothies 5

Abgefüllt in praktische 250ml-Flaschen

SMOOZUP kaufen, persönliches Fazit und Hardfacts

Die Smoothies sind inzwischen in recht vielen Länden zu bekommen. In der Münchner Stadt in über 10 verschiedenen Läden – davon mitunter diverse Herrmannsdorfer Niederlassungen. Im Umland findet ihr die grünen Powerbomben gleich in noch mehr Supermärkten, Bio- und Naturkostläden. Wenn ihr die für euch beste Anlaufstelle wissen wollt, schaut am besten hier nach. Falls ihr nicht fündig werdet, bietet hier auch der Onlineshop bzw. Amazon die Möglichkeit die SMOOZUP-Smoothies zu erwerben und auszuprobieren.

Smoozup Gruene Smoothies 4

Das offizielle Vegan-Siegel auf dem Etikett

Mir persönlich schmecken die Smoothies sehr gut und auch wenn ihr euch zu den „Gesunde-Ernährungstrends-Verfechtern“ zählt, empfehle ich euch die Smoothies auszuprobieren. Mit grünen Smoothies kann man nicht jeden begeistern, das ist mir klar und bei einigen von euch wäre wohl schon bei der Farbe oder dem Geruch mancher Smoothie-Sorten Schluss mit der Entdeckungsreise. Bei SMOOZUP jedoch steigt euch ein angenehm frischer Duft nach Gemüse in die Nase und schon der erste Schluck lässt einen die Vielfalt der Zutaten heraus schmecken. Preislich liegen zwei Flaschen mit je 250 ml im Onlineshop bei 7,58€, zwölf Flaschen bei 45,48€. Wenn ihr über den obigen Amazonlink im Shop bestellt entfallen für Primemitglieder die ansonsten üblichen 4,50€ Versandgebühren. Sicherlich sind die Smoothies keine günstige Angelegenheit jedoch ihr Geld wert. Ein gesunder (!) Sattmacher für unter 4€ mit 100% Transparenz, was Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und auch Verpackung angeht. Probiert die SMOOZUP Smoothies in pfandfreien Glasflaschen mit Schraubdeckel doch einfach selbst mal aus.

Mir gefällt, dass bei SMOOZUP wie erwähnt keine Kühlung stattfinden muss, die Qualität aber dauerhaft erhalten bleibt. Dazu werden keinerlei Knollenfrüchte für die Zubereitung verwendet, das Produkt ist bio und vegan – für alle, die darauf Wert. Es entsteht kein Völle- sondern ein angenehmes Sättigungsgefühl. Ich werde mir künftig immer wieder mal „eine kleine SMOOZUP-Mahlzeit“ in die Tasche packen.



Getestet: SMOOZUP – grüne Smoothies
Website
Adresse SMOOZUP: Gräßelstraße 20, 82275 Emmering

Weitere Artikel:

  • GRÜNE SMOOTHIES: NIKA´S GREENS – ProdukttestGRÜNE SMOOTHIES: NIKA´S GREENS – Produkttest
  • SUNNY FOOD – Maxvorstadt – Green SmoothiesSUNNY FOOD – Maxvorstadt – Green Smoothies
  • DEAN UND DAVID – Restaurantkette – internationalDEAN UND DAVID – Restaurantkette – international
  • Yuicery – Saftmanufaktur | kaltgepresste SäfteYuicery – Saftmanufaktur | kaltgepresste Säfte
  • SOTI Natural – Gyokuro Green Tea – ProdukttestSOTI Natural – Gyokuro Green Tea – Produkttest
  • FRISCHFUTTER – Lieferservice – vegetarisches EssenFRISCHFUTTER – Lieferservice – vegetarisches…