Smoothies: Kann ich mit Smoothies Abnehmen?

wie gut eignen sich Smoothies zum Abnehmen

Das Wort Smoothies erweckt bei uns sofort Gedanken wie: „Gesund,  lecker, vitaminreich und Kühlregal“ Denn jeder hat sie beim einkaufen schon in diversen Geschmacksrichtungen gesehen und vielleicht auch schon gekauft die Smoothies aus dem Kühlregal. Aber was ist dran an diesen beliebten und leckeren Vitaminbomben und kann ich mit Smoothies Abnehmen? Soviel sei schon mal gesagt, nicht jeder gesund aussehende Smoothies ist es auch und eignet sich zum Abnehmen.

Inhaltsverzeichnis: Smoothies: Kann ich mit Smoothies Abnehmen?

Zum Artikel

Was ist überhaupt ein Smoothie?

Zwar erschien das Wort Smoothie (englisch smooth = fein, gleichmäßig, cremig) erstmals schon im Jahre 1904 in einem US-amerikanischen Wörterbuch, jedoch hatte es zu dieser Zeit noch eine völlig andere Bedeutung. Mit dem Wort Smoothie wurden Person bezeichnet, die entweder sehr redegewandt war oder besonders gute Manieren hatte. Erst einiges später wurde dieser Begriff dann von Herstellern aufgegriffen und als Name für ganz unterschiedliche Produkte verschiedener Branchen verwendet. Im direkten Zusammenhang für ein Ganzfruchtgetränk wurde der Begriff erst in den 1980er Jahren popularisiert.

Somit steht das Wort „Smoothie“ heute für ein Ganzfruchtgetränk so wie wir es kennen. Dennoch ist es wichtig zu wissen, dass bis heute keine lebensmittelrechtliche Definition gibt, welche Getränke als Smoothie bezeichnet werden dürfen.

nach oben ↑

Kann ich mit Smoothies Abnehmen?

smoothie zum anrühren lebepur-hibiskusSmoothies liefern nicht nur zahlreiche Vitamine sondern versorgen den Körper auch mit einer extra Portion Flüssigkeit. Gerade während einer Diät ist ausreichend Flüssigkeit wichtig und hilft, den Stoffwechsel auf Touren zu halten.

Somit kann z.B. ein Smoothie während einer Diät ideal als Mahlzeitenersatz genutzt werden. Aber man achte bitte bei einem gekauften Smoothie auf die Inhaltsstoffe und Nährwertangaben, denn zusätzlicher Zucker hat hier nichts verloren. Besser ist es, seinen Smoothie selber zu machen entweder mit frischem Obst und Gemüse oder wenn es schnell gehen soll mit einem Smoothie in Pulverform zum Anrühren.

Was hat der Smoothie zum selber Anrühren überhaupt für Vorteile? Ganz einfach – ZEIT und PREIS – z.B. ein Bio Hibiskus Smoothie wird einfach mit 1-2 Teelöffel zusammen mit 200ml Wasser und süßem Obst (z.B. Apfel oder Banane) 1 Minute im elektrischen Mixer pürieren. Fertig ist der gesunde Bio-Smoothie für unter einem Euro!

nach oben ↑

Unser Fazit – Kann ich mit Smoothies Abnehmen?

Unser Fazit lautet ganz klar – JA – man kann mit Smoothies Abnehmen. Ein richtig zubereiteter Smoothie aus frischem Obst und Gemüse oder einer zum selber Anrühren ist gerade für einen Diätstart der perfekte Mahlzeitenersatzt und bietet dank vieler Vitamine die nötige Power und Kraft um durchzuhalten.

Aber auch hier gilt, wie bei jeder anderen Diät und Ernährungsumstellung, die Kalorien nicht außer acht zu lassen, denn nicht jeder Smoothie ist kalorienarm. Fertig Smoothies aus dem Kühlregal sollten nur im äußersten Notfall zum Einsatz kommen, denn sie sind meistens mit Zucker angereichert und eignen sich daher weniger zum Abnehmen.

Smoothies zum Abnehmen


wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
Was passiert eigentlich in deiner Gebärmutter?
wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Für ein vereintes Europa
wallpaper-1019588
Regalsysteme im Überblick
wallpaper-1019588
NEWS: Mozes And The Firstborn mit Marathon-Video zur Single “Hello”
wallpaper-1019588
"Catherine, London is calling!"