Smile PreCure! kommt nach Deutschland

Wie die deutsche Synchronfirma The German Dubbing Company (u.a. „Digimon Fusion“) auf Facebook ankündigte, arbeitet man derzeit an der deutschen Umsetzung der Anime-Serie „Smile PreCure!“, die hier unter dem US-Titel „Glitter Force“ erscheinen wird.

„Smile PreCure!“ ist der Titel der neunten Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 2012 des Franchises Pretty Cure, das dem Magical-Girl-Genre zuzuordnen ist.

Außerhalb Asiens hält Saban Brands die Lizenz an der 48-teiligen Serie, die in der US-Fassung auf 40 Folgen gekürzt wurde. Wann und wo die Serie in Deutschland erscheinen wird, ist bisher noch unbekannt.

Darum geht es:
Das Märchenland, ein Königreich das von verschiedenen Märchenfiguren bevölkert ist, wird von Pierrot, dem Kaiser des Bad-End-Königreichs bedroht. Der Königin des Märchenlandes, Royal Queen, gelingt es zwar mit letzter Kraft diesen zu versiegeln, jedoch machen sich dessen Untergebene auf diesen mit Hilfe der negativen Energie der Menschen wiederzuerwecken. Die Königin beauftragt daher die Fee Candy fünf Kriegerinnen, Pretty Cure, zu finden, die die Wiedererweckung Pierrots verhindern sollen. Diese fünf sind die Mädchen Miyuki Hoshizora, Akane Hino, Yayoi Kise, Nao Midorikawa und Reika Aoki.

Quelle: The German Dubbing Company Facebook


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
BSG: Unwiderrufliche Freistellung durch Vergleich und Arbeitslosengeld!
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Antigermanismus, das neue deutsche Staatsmanifest
wallpaper-1019588
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx
wallpaper-1019588
Ticketvorverkauf für das AKIBA PASS Festival 2020 gestartet
wallpaper-1019588
Robin vom See 2 – Die Jagd nach der graugrünen Gefahr