Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches

Hallo Mädels,
ich hatte euch Anfang Dezember bereits von meinem Beauty Shopping Tag in Hamburg berichtet. Im Store von Kosmetik4Less hatten Cini, Jule und ich die Möglichkeit uns durch das komplette Sortiment zu swatchen/testen. Dabei habe ich noch so einige Bilder diverser Sleek Produkte gemacht. Ich dachte mir, dass vielleicht gerade die neuen Blush By 3 Produkte interessant für euch wären.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Ich würde mal behaupten, dass die normalen Blushes von Sleek im Allgemeinen sehr gut ankommen und auch ich selbst besitze einige davon. Bei den Dreiersets handelt sich übrigens auch um neue Nuancen. Ich habe diese alle für euch fotografiert und zumindest von ein paar auch Swatches abgelichtet. Vielleicht hilft euch das ja bei einer eventuellen Kaufentscheidung weiter! Ich würde sagen, dass die Aufnahmen die Farben relativ realistisch abbilden!
Sleek Blush By 3 - Allgemeine Infos
Die Blushes findet ihr hauptsächlich online in diversen Shops. Da ich sie bei Kosmetik4less testen konnte, möchte ich euch gerne den Online Shop verlinken. Hier findet ihr die Produkte. Ein Blush Trio kostet dort 12,99 Euro. Enthalten sind 20 g. Ein einzelner Blush von Sleek kostet ca. 5,50 Euro und enthält 8 g. Aber seien wir mal ehrlich: Ich werde keinen einzigen davon in diesem Leben komplett aufbrauchen ;)  Ich hab gerade noch entdeckt, dass die drei Blushes jeweils noch eigene Namen auf der Rückseite der Packung stehen haben. Ich werde versuchen ein paar Vergleiche zu den einzelnen Blushes aus dem Sortiment zu ziehen.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Pink Sprint Die Kombination ist natürlich der Kracher! Man sollte natürlich immer bedenken, dass man die einzelnen Farben auf den Wangen stark verblendet und nicht in Form eines Balkens aufträgt. Dann sieht das ganze natürlich schon weniger extrem aus. Nichtsdestotrotz sind die Farben schon sehr auffällig. Von links nach rechts:
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Pink Parfait: Ein beeriges Himbeerpink mit leichtem Roteinschlag. Es ist sehr weich und auch leicht bröselig, was man schon in der Packung ganz gut sehen kann. Hier stelle ich es mir wirklich schwierig vor ein dezentes Ergebnis zu erzielen.
Pink Ice: Für mich ein kühles und knalliges Barbiepink. Ebenfalls mit Vorsicht zu genießen, aber gut dosiert sicherlich ein Frischekick für den Teint. Ähnlich: Sleek "Santorini"

Pinktini: Diese Farbe finde ich eigentlich am schönsten aus dem Trio. Ein etwas gedeckteres Himbeerpink mit mehr Schimmer, daher nicht so satt und deckend. Ähnlich: Erinnert mich an Sleek Pomegranate nur pinker.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Flame Hier stehen warme Töne im Vordergrund, die trotzdem ordentlich knallen. Auf dem Swatch seht ihr eine ganz leichte Schicht der drei Blushes. Ich stelle mir das Trio besonders schön auf gebräunter Sommerhaut vor. Von links nach rechts:
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Furnance: Ein bräunlicher Peachton mit leichtem Schimmer. Ähnlich: Sleek Coral

Bonfire: Ein mattes Rot. Für mich eine der interessantesten Nuancen, die ich so noch nicht in meiner Sammlung besitze. Ähnlich: Sleek Scandalous 
Molten: Ein Orange-Rot mit goldenem Schimmer. Der Auftrag ist ein wenig ungleichmäßig.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Lace Dieses Trio gehört zu meinen Favoriten, da die Farben etwas gedeckter sind und trotzdem einen frischen Teint zaubern. Genauso sind es aber auch Nuancen, die farblich nicht so aus der Reihe fallen und daher austauschbar sind. 
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Crochet: Ein mattes peachiges Orange. Die Textur ist sehr krümelig, wie man auf dem Swatch schon erkennt. Ähnlich: Sleek Pan-Tao
Guipure: Ein rötliches Pink mit sehr viel goldenem Schimmer. Ich liebe diese Farbe!! Ähnlich: Sleek Rose Gold (allerdings ist dies weniger pink)
Chantilly: Ein klassicher Koralleton mit einem matten Finish.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Sugar Hier habe ich leider keine Swatches. Bei Google werdet ihr aber fündig ;) Sugar weist wieder dunklere Töne auf, die einen leicht bräunlichen Unterton haben. Auch eher etwas für gebräunte Haut, wie ich finde.
Turbinado: Ein bräunliches Rot/Orange. Ähnlich: Sleek Flushed.
Muscovada: Geht in Richtung Mauve mit goldenem Schimmer. Ähnlich: Sleek Sunrise.
Demerara: Bräunliches Terracotta. Ähnlich: Sleek Sahara.
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches
Pumpkin Dieses Trio spricht mich am wenigsten an, da mir die Farben einfach zu extrem sind. Wobei man manchmal ja doch überrascht ist, wie diese dann im Gesicht aussehen ;)
Lantern: Koralliges Rot mit viel Schimmer.
Squash: Ein mittleres Pink mit pearligem Schimmer. Ähnlich: Sleek Flamingo.
P Pie: Ein mattes Orange. Eine Art Kürbisorange. Stelle ich mir schwierig vor im Gesicht ;) Ähnlich: Sleek Aruba. 
Fazit Bezüglich der Textur und Qualität der Blushes kann ich nur sagen, dass es sehr schwankend ist. Einige Blushes sind krümelig oder kreidig, andere sind trocken und ungleichmäßig beim Verteilen. Es gibt aber auch wirklich schöne dazwischen, die mich überzeugen konnten. Bis auf wenige Ausnahmen sind alle gut pigmentiert, so dass man besonders bei den knalligen Farben aufpassen muss. Generell finde ich aber, dass die Nuancen sich untereinander sehr ähneln. 
Mein Favorit ist "Lace", gefolgt von "Flame" und "Pink Sprint". 
Vom Gefühl her würde ich aber fast sagen, dass mir die einzelnen Blushes aus dem bisherigen Sortiment qualitativ besser gefallen. Und letztlich fällt ja doch auf, wie viele Ähnlichkeiten es zu diesen gibt. Es gibt zwar keine 1:1 Dupes, aber im Gesicht sind die kleinen Unterschiede dann wohl nicht mehr wahrzunehmen. 
Sollte man also schon ein paar Sleek Blushes besitzen, dann braucht man, meiner Meinung nach, keins der Blush By 3 Produkte. Sollte man in Sachen Rouge noch nicht so viele Produkte im Schrank haben, dann ist so ein Trio sicherlich praktisch. Ich finde jedoch, dass gerade die knalligen Nuance wie "Pink Sprint" oder "Pumpkin" nicht so gut für Anfänger geeignet sind. Man sieht schnell aus wie ein Clown, wenn man nicht aufpasst. 
Ich würde euch empfehlen eure Sleek Sammlung mal durchzugehen und dann zu überlegen, ob ihr die Nuancen in den Trios wirklich noch benötigt. 
Welches Trio gefällt euch am besten?
Sleek Blush By 3 - Übersicht und Swatches

wallpaper-1019588
International Yada, Yada, Yada Day
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tag 56 …
wallpaper-1019588
Immer wieder Montags [10|19]
wallpaper-1019588
Krokusse, Schnee und ein Lama
wallpaper-1019588
Handgepäck mit Kindern: Das darf mit ins Handgepäck