Skype for Web arbeitet ohne Client

skype_for_web_timelineBeim neuen Skype for Web braucht man ab sofort keinen Client mehr installieren, um das Videochat-Programm Skype zu nutzen.

Nach nur kurzer Betaphase in den USA, Großbritannien und Nordirland erweitert Microsoft nun die Betaversion für Nutzer in aller Welt.

Wer Skype for Web nutzen will, muss erst die Webseite web.skype.com aufrufen. Dort müssen die regulären Zugangsdaten eingegeben werden. Auch die alten Skype-Accounts funktionieren mit Skype for Web ohne Probleme.

Für die Nutzung von Skype for Web braucht man aber gegebenenfalls ein Plugin, besonders für die Video- und Sprachtelefonie. Chatten kann man aber in allen Browsern ohne ein Plugin. Das klappte bei einem kurzen Test sowohl mit Microsofts Internet Explorer 11 als auch mit Apples Safari 8.

Beim Start der Webanwendung weist das Skype-Team darauf hin, dass Skype for Web kein Ersatz für ein Telefon ist. Außerdem sind Notrufe nicht möglich.


wallpaper-1019588
Beste Pferdespiele für PC
wallpaper-1019588
Kemono Jihen: Neues Visual zum TV-Anime veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Manga] Perfect World [5]
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Neues Visual veröffentlicht