Sky überträgt die Handball-WM

Handball-Fans in ganz Deutschland können beruhigt ins neue Jahr rutschen: Sky Deutschland hat sich die exklusiven Live-Übertragungsrechte an der IHF Handball-Weltmeisterschaft in Katar gesichert und zeigt alle Spiele der DHB-Auswahl live. Insgesamt umfasst die Live-Berichterstattung von Sky alle 88 Begegnungen des am 15. Januar 2015 beginnenden Handball-Großereignisses in der Wüste. Neben den TV-Übertragungsrechten beinhaltet der Rechtevertrag auch die Internet-, IPTV- und Mobile-Rechte für Deutschland und Österreich.

Burkhard Weber, Senior Vice President Sports bei Sky Deutschland: „Bereits der Erwerb der langfristigen exklusiven Live-Übertragungsrechte an der VELUX EHF Champions League war seitens Sky ein klares Bekenntnis zum Handball als TV-Sport. Als wir nun die Chance hatten, die WM in Katar doch noch im deutschen Fernsehen zu übertragen, haben wir das im Sinne der vielen Handball-Fans kurzfristig möglich gemacht. Wir freuen uns auf das nächste Wintermärchen.“

Sky wird alle Spiele der deutschen und österreichischen Nationalmannschaften sowie ausgewählte Spitzenspiele im Rahmen des Sport Pakets exklusiv für Sky Kunden live übertragen. Das Angebot beinhaltet mindestens 15 Gruppenspiele, zwei Achtelfinal-Begegnungen, alle Viertel- und Halbfinalpaarungen, das Finale am 1. Februar sowie etwaige Platzierungsspiele der Nationalmannschaften aus Deutschland und Österreich. Zum Turnierauftakt am 15. Januar überträgt Sky das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Katar und Brasilien, tags darauf das erste Gruppenspiel des DHB-Teams gegen Polen.

Alle weiteren Begegnungen des Turniers – insgesamt über 50 – präsentiert Sky für alle Handball-Fans in Deutschland mit englischem Kommentar im frei empfangbaren Live-Stream auf www.sky.de.