Skoda produziert in China 500.000 Autos

2007 hat Skoda die Produktion in China aufgenommen. Nun hat Skoda die 500.000ste Einheiten geknackt. Auf dem chinesischen Markt wurden im letzten Jahr 180.000 Autos verkauft. Dadurch war China für Skoda der größte Absatzmarkt.

skoda-logo-neu

Mit Blick auf die weltweiten Absatzpläne kommt dem chinesischen Markt eine besondere Bedeutung zu. “Skoda wird bis zum Jahr 2018 die weltweiten Verkäufe pro Jahr auf etwa 1,5 Millionen Einheiten mindestens verdoppelt. Das größte Wachstum dürfte neben Europa aus den Schwellenländern resultieren. China ist dabei für uns der wichtigste Wachstumsmarkt”, sagte Skoda-Chef Winfried Vahland. “Die Produktionsmarke von mehr als 500.000 Fahrzeugen zeigt, wie solide und stark unsere Basis in China innerhalb von nur vier Jahren geworden ist”, sagte Vahland laut Pressemittelung.

Ab 2013 plant man die Produktion des Kompakten-SUV Yeti in China, außerdem soll das Händlernetz von derzeit 300 auf 600 ausgebaut werden.


wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragments of Metropolis — Ost
wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress