Skoda Citigo: 2012 kommt der up! Ableger

Das war zu erwarten und auch bereits angekündigt. Skoda bringt auf der Basis des neuen kleinen VW up! ein Mini-Modell und führt somit die siebte Modellreihe ein. Skoda Citigo soll das Modell heißen und in Sachen Preis etwas günstiger sein als der 9.850 Euro teure VW up!. Sonst ist vieles gleich oder ähnlich. Das Kofferraumvolumen, die Motoren und die Außenmaße. Die Einführungen des VW up! und des Skoda Citigo bestätigen im Übrigen die aktuelle Beliebtheit der Kleinwagen. Die offizielle Markteinführung findet im Frühsommer 2012 statt, in Tschechien kommt er sogar schon Ende 2011. Zunächst wird der Citigo nur als 3-Türer eingeführt, das ändert sich im Laufe des Jahres 2012 durch eine 5-Türer-Variante.

So wie es aussieht, startet der neue Skoda Citigo zu einem Preis von 8.990 Euro, also deutlich günstiger als der neue up! von VW.

Der neue Skoda Citigo kommt 2012

Der neue Skoda Citigo kommt 2012 - up! Ableger

Kommen wir zu den Maßen und dem Kofferraumvolumen. Der neue Skoda Citigo ist 3,56 m lang, 1,65 m breit und 1,48 m hoch. Dazu passend liegt das Kofferraumvolumen bei 251 Litern, dieses lässt sich allerdings auf 951 Liter erhöhen. Auch die Ausstattung kann sich wohl sehen lassen, auch wenn noch nicht allzu viel davon bekannt ist, die Ausstattung für den Skoda Citigo umfasst bisher Kopf-Thorax-Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer und einen aktiven BremsassistentenCity Safe Drive“.

Zu guter Letzt noch die wichtigen Motoren, auch beim Skoda Citigo gibt es nur zwei Benzin-Motoren und das mit einer Leistung von 44 kW (60 PS) und 55 kW (75 PS). Die sparsamste Variante, also Green tec, kommt auf 4,2 bzw. 4,3 Liter auf 100 Kilometern. Dabei liegen die CO2 Emissionen bei 97 bzw. 99 g/km. Ohne Green tec kommt man auf 4,5 bzw. 4,7 Liter auf 100 Kilometern. Auch die CO2 Emissionen steigen, und zwar auf 105 bzw. 108 g/km.

Sobald es weitere Informationen zum neuen Skoda Citigo gibt, erfahrt ihr das selbstverständlich hier. In der Zwischenzeit gibt es alle wichtigen Informationen zum aktuellen VW up!:

Somit macht Skoda also den Anfang und legt einen Ableger des VW up! nach. Auf die Einführung des ähnlichen Seat Modells müssen wir wohl noch warten

{lang: 'de'}

wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Seid wild
wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9/S9+: Präsentation früher als erwartet, weiterhin mit Kopfhöreranschluss und neu mit Stereo-Lautsprechern?
wallpaper-1019588
Xiaomi: MIUI 10 Global Stable ROM wird ab sofort verteilt
wallpaper-1019588
Lebensverändernde Cracker
wallpaper-1019588
Meine Wanderlesung
wallpaper-1019588
Indianerbanane/Paw Paw/Asimina trilobata