Situation Erdbeben und Vulkan EL HIERRO, Kanaren, aktuell: Mehrere Krateröffnungen sprudeln im Süden


Situation Erdbeben und Vulkan EL HIERRO, Kanaren, aktuell: Mehrere Krateröffnungen sprudeln im Süden, El Hierro, aktuell, Erdbeben Seebeben, Vulkanausbruch, November, 2011, Europa

"Sprudeln" im Meer bei EL HIERRO
21. November 2011
Credit: Gobierno de Canarias


Die Lage auf  der Kanarischen Insel EL HIERRO bleibt leicht angespannt.
Während sich die Erdbebenaktivität in einer vergleichsweise ruhigen Phase befindet, gibt es jeden Anlass, die vulkanische Aktivität genau zu beobachten.
Es wurde viel spekuliert in den letzten Tagen. Ein wichtiges Thema dabei war und ist die Anzahl der Öffnungen unter der Wasseroberfläche und die Tiefe dieser Vulkanschlunde.
Aktuell berichtet Manfred Betzwieser, der ganz nah dran ist am Geschehen, von mehreren gleichzeitigsprudelnden Krateröffnungen im Süden der Insel. Jetzt bleibt abzuwarten, was die offiziell zuständigen Behörden zu dieser Entwicklung zu sagen haben.

wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer
wallpaper-1019588
5 Tipps gegen kalte Füße beim Skitourengehen
wallpaper-1019588
8 schnell wachsende Heckenpflanzen, die sich als Sichtschutz eignen