Sind Nahrungsergänzungsmittel für Läufer geeignet?

Food supplements, healthy diet

 

Kraftsportler und Bodybuilder nutzen Nahrungsergänzungsmitteln?

Bodybuilder oder Kraftsportler fördern durch die Einnahme von Eiweißshakes den Aufbau ihrer Muskeln. Durch Ernährung von Fleisch und Fisch würden sie das nicht schaffen. Um Ihre Nahrung, bestimmte Substanzen hinzuzufügen, nehmen sie Nahrungsergänzungsmiteln zu sich.

Für mich als Läufer stellt sich die Frage, soll ich auch auf Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen?

Sollte ich es schaffen, mich gesund und ausgewogen ernähren, dann brauche ich keine Nahrungsergänzungsmitteln zu mir nehmen.

Haben ich eigentlich immer die Disziplin, dass ich mich gesund und ausgewogen ernähre?

Die Antwort lautet nein, weil wir das nicht immer schaffen. Im Stress greifen wir mal zu einem Fertiggericht, Essen in der Kantine, wo es nicht immer gesundes Essen gibt, werden bei Freunden zu einer Grillparty eingeladen usw.

Welchen Nutzen bietet mir Nahrungsergänzungsmitteln?

Nahrungsergänzungsmitteln versorgt uns mit den Nährstoffen, die wir durch unsere falsche oder ungesunde Ernährung zu uns nehmen. Wir benötigen zusätzlich auch noch Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Als Läufer erreichen wir dann nicht die Zeiten, die wir eigentlich im Stande wären zu laufen.

Welche Nachteile haben Nahrungsergänzungsmitteln?

Ersetzen keine gesunde Ernährung und du solltest es mit dem einnehmen nicht übertreiben. Hin und wieder ja.

Mein Fazit:

Jeder Mensch ist inviduelle und anders gestrickt und braucht eine auf sich zugeschnittene Ernährung. Läufer die lange Strecken (ab 1 Stunde) gelaufen sind, sollte sich ausgewogen mit frischen Gemüse und Obst ernähren. Möglichst auf Schokolade, Kuchen oder Eis verzichten, was nicht immer zu schaffen ist. Hin und wieder solltest du auf Nahrungsergänzungsmitteln zugreifen, um Defizit deiner Ernährung ausgleichen zu können.