Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne

Sigrid Neubert – Manfred Lehmbruck: Reuchlinhaus, Pforzheim, 1961 (© Architekturmuseum der TU München)

Sigrid Neubert ist eine der bedeutendsten Architektur­foto­grafinnen ihrer Zeit und gibt einen einzig­artigen Ein­blick in die Architektur­fotografie der Bundes­republik zwischen 1957 und 1989. Zu sehen sind viele vergessene oder mittler­weile zerstörte Architektur­werke der Nachkriegs­moderne und Spät­moderne, die nun in einem Buch zusammen­getragen wurden. Eine Ausstellung in Berlin präsentiert ab 9. Februar eine Auswahl der Fotografien.

Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne

Sigrid Neuberts einfühlsame und ausdrucksstarke Fotografien prägen bis heute das Bild der süddeutschen Architektur der Nachkriegs- und Spätmoderne. Als eine der wenigen Architekturfotografinnen ihrer Zeit interpretierte sie zwischen 1957 und 1989 vor allem in Bayern zahlreiche herausragende Bauten, fotografierte aber auch in Österreich, Afrika und Südamerika.

30 Jahre lang arbeitete die Münchner Architekturfotografin Sigrid Neubert mit bedeutenden Architekten der Nachkriegs- und Spätmoderne zusammen, darunter so unterschiedliche Charaktere wie Kurt Ackermann, Walther und Bea Betz, Hans-Busso von Busse, Hardt-Waltherr Hämer, Alexander von Branca, Gustav Peichl, Manfred Lehmbruck, Paul Stohrer und Karl Schwanzer. Mit ihren einfühlsamen, erstmals in diesem Umfang zugänglich gemachten Fotografien arbeitete sie die individuellen Qualitäten der Architektur heraus. Das Buch zeigt den Facettenreichtum der Nachkriegsmoderne, darunter zahlreiche verborgene oder mittlerweile zerstörte architektonische Schätze.

Das Buch

Sigrid Neubert — Architekturfotografie der NachkriegsmoderneSigrid Neubert Fotografien. Architektur und Natur
Verlag Hirmer 2018
ca. 336 Seiten, ca. 570 Abbildungen, Pläne und Grundrisse
22,4 x 29,4 cm
Leinenbindung mit Vignette, Duplexdruck
ISBN: 978-3-7774-3036-2

Ausstellung

Museum für Fotografie
Jebensstraße 2
10623 Berlin

9. Februar 2018 bis 3. Juni 2018


wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
So nutzen Sie das Gesetz der Anziehung erfolgreich
wallpaper-1019588
Elternzeit und Wiedereinstieg: „Die haben ja echt keinen Plan!“
wallpaper-1019588
Mit YOUR NAME bekommen wir ein visuell-emotionales Anime-Meisterwerk
wallpaper-1019588
Umsiedlung von zusätzlich 50.000 Afrikanern und Arabern in die EU, Merkel-Deutschland bekommt erst mal 10.000 und die Anderen dann später
wallpaper-1019588
[Rezension] Highland Bridge #1 - Entführt von einem Highlander
wallpaper-1019588
Unboxing Instyle Box Spring Edition 2018
wallpaper-1019588
Sparflamme ade – Vitaminmangel schadet dem Abnehmen