Sicherheits-Updates Firefox 72.0.1 und Firefox ESR 68.4.1

Sicherheits-Updates Firefox 72.0.1 und Firefox ESR 68.4.1Kaum ist Firefox 72 herausgekommen, folgt der erste Patch gegen eine als „kritisch“ eingestufte Sicherheitslücke, die aktuell schon aktiv ausgenutzt werden soll. Die von Mozilla bereitgestellten Patches sind Firefox 72.0.1 und Firefox ESR 68.4.1.

Bei einem erfolgreichen Angriff könnten Angreifer aus der Ferne Schadcode ausführen und so die volle Kontrolle über betroffene Computer erlangen. Aus einer Warnmeldung von Mozilla geht hervor, dass die Versionen Firefox 72.0.1 und Firefox ESR 68.4.1 abgesichert sind.

Man kann davon auszugehen, dass die zugrunde liegende Sicherheitslücke (CVE-2019-17026) in allen vorherigen Versionen für alle Betriebssysteme besteht. Das eigentliche Problem steckt im IonMonkey JIT Compiler. Wenn ein Angreifer dort erfolgreich ansetzt, kommt es zu einem Speicherfehler (type confusion), was dann den Rechner für das Einspielen von Schadcode öffnet.


wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Neumond Engel Orakel Reading 23. Februar 2020: Zielgerichtete Absicht, Selbstfürsorge, Hingabe, Blessings & Dankbarkeit
wallpaper-1019588
Es lebe die Freiheit!
wallpaper-1019588
Geburtstag am valentinstag bedeutung
wallpaper-1019588
Buchprojekte 2020