Sich etwas gönnen: August

Sich etwas gönnen: August
Meine "Sich etwas gönnen"-Reihe kommt leider etwas verspätet. Jedoch denke ich wegen des Schulanfangs verzeiht Ihr mir das sicherlich ...
Dieses Mal habe ich mir nach ENDLOSER Zeit mal wieder Make-up gegönnt. Meins war schon lange aufgebraucht und ich wusste zunächst nicht so recht welches ich mir holen "sollte".
Sich etwas gönnen: AugustLush stand schon länger auf meiner Liste, also wagte ich einfach den Versuch und bestellte dort. 
Make-up, Puder, etwas zum reinigen meiner Dauer-Problem-Haut und ein neuer Lippenstift kamen in meinen Einkaufswagen. 
Nach der ersten Anwendung bin ich ganz zufrieden, auch wenn das Make-up nicht so suuuper deckend ist.Das ist mir allerdings lieber, als wenn ich aussehe als hätte ich meine Poren zu gespachtelt. Bei der Anwendung des Lippenstiftes hatte ich ein paar Problemchen.Das saubere Auftragen muss geübt werden, doch die Farbe finde ich super. 
Ich bin also sehr zufrieden mit meinem Geschenk von mir, an mich. 
Und was habt Ihr Euch letzten Monat gegönnt?

wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
#Mangamonat Verlage: Altraverse
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 80
wallpaper-1019588
Heute bin ich im Halloween Spezial von Ma-Go am Start und berichte über meine Erfahrung mit Hexenfilmen
wallpaper-1019588
Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden
wallpaper-1019588
Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend – Neue Informationen zum Film bekannt