Shitstorm: Denn #weilwirdichlieben verspotten wir die Berliner Verkehrsbetriebe

Shitstorm: Denn #weilwirdichlieben verspotten wir die Berliner Verkehrsbetriebe

Kommt wohl häufig nicht: Tram in Berlin.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben es nicht einfach, wird ihnen häufig genug bereits vorgeworfen, dass die Fahrpläne nur Empfehlungen seien oder die Busfahrer einfach nur unfreundlich. Diese Informationen verbreiten sich zurzeit über die sozialen Netze, da einmal wieder eine Social-Media-Kampagne nicht funktioniert hat. Nach #McDStories oder #BoycottBarilla nun also #WeilWirDichLieben - der Versuch der BVG, positiven Feedback seiner Kunden zu erhalten.
Doch wie so häufig wurde der Hashtag gekapert und die Nutzer verwenden ihn nun, um von eigenen Geschichten zu berichten, was ihnen so alles passiert ist:
#weilwirdichlieben-Tweets
Bildquelle: Bild(c)Jorges/commons.wikimedia.org