Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)

Das Näh-Ergebnis der letzten beiden Wochen:
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
3 neue Shirts nach ein und denselben Schnitt von Vogue Nr.8536, nur minimal verändert und angepasst und ein sommerliches Oberteil aus der aktuellen Sommer-Ausgabe von "MyImage" aus dem restlichen Jersey.
Aber fangen wir von vorne an:
Das erste Shirt ist aus einem sehr schönen Muster-Coupon vom Fabrikverkauf "Otten" in Hohenems (ich hatte schon mehrmals davon berichtet).
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Leider reichte der Coupon ursprünglich nicht mehr für die Ärmel, ich hätte hierfür lieber einen Schnitt mit angeschnittenen Ärmeln wählen sollen. Aber dafür war es dann bereits zu spät, denn ich hätte wirklich nicht erwartet, dass es so schwierig werden würde einen farblich passenden Viskose-Jersey in Offwhite zu bekommen. Entweder war er zu hell oder zu Creme-farbig oder er passte vom Material nicht- irgendetwas war immer. Lange Rede, kurzer Sinn- nach monatelanger Suche wurde ich letztendlich doch noch fündig.
Am Freitag hatte ich es bereits bei unserem Ausflug nach Bregenz getragen und es war trotz der hochsommerlichen Temperaturen sehr angenehm auf der Haut.
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Da ich nur diesen einen Musterrapport zur Verfügung hatte und das Muster in der Stoffbreite sich einmal wiederholte, ist auch das Rückenteil Muster-gleich.
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Also, Shirt Nr.1:
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Shirt Nr.2:
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536) marineblauer Uni-Jersey für Rückenteil, Ärmel und Ausschnitt-blende und den bunten Jersey hatte ich bereits im letzten Sommer bei Buttinette entdeckt.
Shirt Nr.3
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Den geblümten Jersey hatte ich Euch bereits schon hier bei diesem Shirt-Post vorgestellt. Nur dieses Mal habe ich ihn mit uni-farbenen Viskose-Jersey in Offwithe kombiniert.
Und das letzte Oberteil ist ein Top aus der aktuellen Sommerausgabe der "MyImage":
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Auch hier ist das Rückenteil uni-farben gehalten:
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Ich habe das Top in Gr.44 genäht und es hat ohne Änderungen sofort gepasst! Da macht das Nähen gleich wieder mehr Spass, wenn man nicht dauernd am Schnitt rumbasteln muss!
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Die Ärmel-Ausschnitte habe ich auch wieder unifarben eingefasst:
Shirts, Shirts und nochmal Shirts (Vogue 8536)
Somit sind jetzt zwei Jersey bis auf den letzten Rest vollkommen aufgebracht.
Wenn mir das gelingt, kommt bei mir immer so eine gewisse Zufriedenheit auf ;-). *Hach, seufz*-herrlich!
Die letzten beiden Oberteile aus dem zart geblümten hellen Jersey sind bereits erledigte Teile aus meiner Sommer-Swap-Liste. Die möchte ich Euch noch bei nächster Gelegenheit genauer vorstellen. Aber jetzt geht es erst einmal an den gepunkteten Leinenstoff aus dem letzten Post. Daraus wollte/will ich mir ja ein Kleid nähen und ich war mir ziemlich lange unschlüssig, welche Schnitt ich dafür nehmen soll. Aber inzwischen habe ich mich entschieden. Genaueres dazu aber im nächsten Post.

wallpaper-1019588
Fliegen in Indien mit Air India, Go Airlines, Vistara und IndiGo
wallpaper-1019588
#1173 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #39 – #46
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021