SHIKI: neues japanisches Restaurant in Wien

Wien (Culinarius) In der Krugerstraße 3 im ersten Wiener Bezirk entsteht eine neue kulinarische Welt: SHIKI Japanese Fine Dining | Brasserie | Bar wird Anfang 2015 eröffnen und seinen Gästen ein in Österreich einzigartiges Restaurantkonzept mit höchstem Qualitätsanspruch bieten: Ein Gesamterlebnis aus moderner, authentisch japanischer Küche mit europäischen Akzenten sowie erstklassiger europäischer Servicekultur und absoluter Orientierung am Gast.

Japanische Expertise

Hinter dem Restaurantprojekt SHIKI, das mit Leidenschaft, Hingabe und Perfektion gleichermaßen realisiert wird, steht der international erfolgreiche Dirigent und Geiger Joji Hattori, der in Japan geboren und in Wien aufgewachsen ist. Für die Umsetzung seines Projekts stellte Joji Hattori ein Restaurantteam aus einem international ausgezeichneten Küchenchef – ebenfalls mit japanischen Wurzeln – sowie erfahrenen und engagierten Gastronomie-Fachleuten zusammen. Für Architektur und Design zeichnen BEHF Corporate Architects verantwortlich.

Weitere Informationen in Kürze über:

Facebook
Instagram
Web

Fotocredit: creative commons


wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18