S.he Stylezone Gewinnpaket – Testbericht:

Hi, Ihr Lieben!

Ich habe bei dm Österreich ein kleines Paket der S.he Stylezone Nagellacke gewonnen, die jetzt in einem viel schöneren neuen Design daherkommen, wie ich finde!

Und nun möchte ich euch die 4 näher zeigen natürlich mit swatches:

Namensbezeichnungen hat S.he leider nie, irgendwie finde ich es schade, aber so ist es auf jeden Fall leichter, denn einen Namen zu finden, stelle ich mir richtig schwer vor nach vielen Kollektionen!

Der Kostenpunkt bei den Lacken quick’n Crazy beträgt € 1,75 für 6ml und die Perfect Lacke liegen bei € 2,45 für 10ml! 

S.he Stylezone quick’n crazy Nr 630 6070:

s-he-rosa-nagellack

Ein intensiveres Babyrosa würde ich sagen, dass ein wenig zickig in Auftrag ist, leider – denn der Ton gefällt mir richtig gut! Man muss hier wirklich sehr dünne Schichten auftragen und ich würde auf jeden Fall 3 empfehlen – ich habe ein bisschen mehr Lack erwischt und dann wird er streifig und lässt sich nur schwer ausbessern! Aber um den Preis kann man doch echt nicht meckern, sondern muss einfach dünnere Schichten lackieren.


S.he Stylezone quick’n crazy Nr 640 6070:

s-he-pinker-nagellack

Ein schöner kräftiger Pinkton, den ich eher im Sommer tragen würde, da passt er dann perfekt, finde ich! Dieser lässt sich viel besser auftragen als der helle rosa Ton und ist mit 2 Schichten deckend und verzeiht auch nicht so genaue Lackierung! Um den Preis ein toller Lack!


S.he Stylezone perfect metallics Nr 120 6070:

s-he-metallic-nagellack

Ein dünner Lack mit viel Glitterpartikeln, die Farbe ist aber sehr passend für den Herbst – changierend in gelb/orange/pink.

Diesen hier würde ich fast als Überlack verwenden! Ich habe hier für das Bild unten 2 Schichten lackiert, doch das Ergebnis gefällt mir nicht ganz so gut, da diese nicht so deckenden Lacke an den Nagelspitzen natürlich dann heller sind und irgendwie sieht das komisch aus, das ist aber nur mein persönliches Empfinden.

Was ich mir hier aber gut vorstellen könnte, wäre nur eine hauchdünne Schicht über einen schwarzen oder sehr dunklen Lack der Wahl drüber zu gehen! Da hier der changierende Effekt sicher besser zu Geltung kommt, das werde ich demnächst mal probieren! Ich werde mir aber noch die anderen metallics Varianten ansehen im Shop.


S.he Stylezone perfect nudes Nr 070 6050:

s-he-tauper-nagellack

Mein Favorit unter den gezeigten Lacken und das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluß!

Die Farbe ist toll, ein Taupeton mit ganz feinen rosa Schimmer mit drin. Je nach Lichteinfall sieht man den Schimmer oder auch nicht.

Der Lack lässt sich gut auftragen und hält auch ganz gut, außerdem trocknet er relativ schnell.

Und hier seht ihr alle Lacke auf einem Blick:

swatches-komplett


Vielen Dank an dm Österreich für das süße Paket – ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut!

Welcher wäre euer Favorit?

xoxo eure Gossip-Babsi 

Hier kommt ihr zu den S.he Nagellacken!

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“