Shantae: Half-Genie Hero Ultimate Edition

Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (1)

Shantae: Half-Genie Hero Ultimate Edition

7Plattformer

Der Plattformer Shantae: Half-Genie Hero, ursprünglich durch Kickstarter finanziert, hat sich nun mit frischem Content in Form einer Ultimate Edition auf der Switch niedergelassen. Zuletzt wirkten ja die alten, recycelten Assets ein wenig angestaubt – insofern ist es schon gut, dass man die Fans darum gebeten hat, den neuen Look zu finanzieren.

Shantae: Half-Genie Hero ist eigentlich sehr simpel gestrickt: Vom Gameplay aus gesehen gibt es eine scheinbar linearere Struktur als bisher, wobei die Vorgänger ja eigentlich zumeist nur nicht-lineare Metroidvanias waren. Es fühlt sich an, als wird hier mit offenen Karten gespielt: Es gibt einfach eine handvoll Levels, die in einer bestimmten Reihenfolge gespielt werden, die Entwickler haben sich nicht bemüht, diesen Umstand zu verschleiern. Insofern bleibt der etwas saure Nachgeschmack, den die Reihe manchmal hinterlässt, aus.

Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (4) Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (2) Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (3) Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (5) Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (6) Shantae Half-Genie Hero Ultimate Edition (c) 2018 WayForward (7)

Man könnte sich am exzessiven Backtracking stoßen, das den Spieler dazu bringt, mit neuen Fähigkeiten in alten Levels nach versteckten Dingen zu suchen – aber irgendwie bieten die Umgebungen gerade genug Tiefgang und zudem sind die neuen Fähigkeiten Shantaes auch überraschend genug, wodurch insgesamt eigentlich selten Langeweile aufkommt. Zudem gibt es dann noch zahlreiche alternative Modi, in denen mit verschiedenen Spielmechaniken experimentiert wird. Mal Puzzle-lastig, mal Action-geladen: Irgendwie kommt so über ein regelrechtes Flickwerk ein doch ganz ansehnliches Paket zusammen.

Shantae: Half-Genie Hero Ultimate Edition ist ein launiger Plattformer, der zwar sehr generisch sein kann, aber man merkt, dass die Intention der Entwickler scheinbar genau so verankert war, was in weiterer Folge dann gar nicht so schlimm erscheint. Es gibt genug Abwechslung um ein paar Stunden mit Unterhaltung zu füllen und so sei der Titel in seiner Ultimate Edition den Fans von WayForward auf jeden Fall empfohlen.

Plattform: Switch (Version getestet), PC, PS4, PS Vita, Xbox One, Wii U, Spieler: 1, Altersfreigabe (PEGI): 12, Release: 08.05.2018, Link zur Homepage

Passend dazu...


avatar

Autor

Florian Kraner

Aufgabenbereich selbst definiert als: Pixel-Fachmann mit Expertenausweis. Findet ”Das Fürchterliche muß sein Gelächter haben!” zutreffend.


 

wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Was kann man gegen Augenringe tun?
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?