Sesam-(Burger)Brötchen

Sesam-(Burger)Brötchen
  •           450gr Weizenmehl (405)
  •           100gr warmes Wasser
  •           170gr warme (Pflanzen-)Milch
  •           30gr Honig/Agavendicksaft/Ahornsirup
  •           30gr Hefe
  •           20gr Margarine
  •           20gr Sesamöl
  •           10gr Salz
  •           5gr Brotgewürz
  •           5gr Backpulver
  •           Sesam zum bestreuen

Mehl, Brotgewürz und Salz vermischen, in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden.
Pflanzendrink / Milch und Wasser leicht erwärmen (max. 40Grad!) darin Honig (Agavendicksaft o.ä.) und Hefe auflösen. Nun in die Mehlmulde geben und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
Nach dieser Gehzeit die Margarine, Sesamöl und das Backpulver dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. So lange kneten bis er nicht mehr klebt.
Erneut mindestens 20 Minuten (gerne auch länger) abgedeckt gehen lassen.
Nun den Teig in 6 gleiche Teile teilen und in die gewünschte Form bringen.

Mit Wasser bestreichen und Sesam bestreuen, erneut 20 Minuten gehenlassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 180 Grad vorheizen und dann für ca. 20 Minuten backen.

wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
PKS Nordrhein-Westfalen; Messerangriffe sind ein urdeutsches Gewaltverbrechen…
wallpaper-1019588
Deutsche Denunzianten Republik
wallpaper-1019588
Das Kulturministerium und die Frisöre
wallpaper-1019588
Pferdeboxen mag ich gar nicht. Ich finde ja...