Serviervorschlag

Gratiniertes Bolognese-Brot

Gratiniertes Bolognese-Brot

Zutaten für 4 Personen:
  • 0,4kg Faschiertes gemischt
  • 1 gehackte Tomaten in der Dose
  • 1 Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 100g Parmesan
  • 100g Raclette-Käse
  • 1 Baguette
  • Oregano
  • Basilikum
Zubereitung: Braten Sie die fein gehackte Zwiebel gemeinsam mit dem Faschierten sowie etwas Olivenöl in einer hohen Pfanne scharf an, bevor Sie dann die gehackte Tomaten in der Dose sowie das Tomatenmark hinzufügen. Lassen Sie nun das Ganze bei kleiner bis mittlerer Flamme ca. 20 Minuten köcheln, bevor Sie dann das Bolognese-Sugo mit etwas Salz, Pfeffer Oregano sowie frisch gehacktem Basilikum abschmecken. Anschließend schneiden Sie das Baguette in 4 gleich große Teile und höhlen Sie diese halbierten Stücke aus. Hier geben Sie die Bolognese-Sauce hinein und geben darauf eine Mischung aus geriebenem Parmesan sowie fein gehacktem Raclette-Käse. Das Ganze geben Sie nun für ca. 10 Minuten in das auf 200°C vorgeheizte Backrohr, bis der Käse geschmolzen ist. 
Serviervorschlag: Servieren Sie das gratinierte Bolognese-Brot, indem Sie pro Portion jeweils zwei Brothälften auf ein Teller geben und darüber noch frisch gehackte Kräuter geben.

Weitere Hauptspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Krautroulade mit Hörnchen Krautroulade mit Hörnchen Hacken Sie die Zwiebel klein und braten Sie diese gemeinsam mit dem Faschierten und etwas Olivenöl in einer Pfanne an und würzen Sie das Ganze mit etwas Salz ... mehr Spargelrisotto Spargelrisotto Hacken Sie die Zwiebel und braten Sie diese in einem Topf scharf an. Danach fügen Sie den Risotto-Reis hinzu und löschen das Ganze mit etwas Weißwein ab. Dan... mehr

Was ist cookingsociety.at?

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Natürlich ist es auch unseren Usern möglich eigene Rezepte hochzuladen, zu veröffentlichen und mit allen zu teilen. Diese finden sich in der Kategorie Societyrezepte wieder. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und teilen Sie Ihre Ideenvielfalt bei den Rezepten und Kochkünsten mit allen Anderen.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Stylebook BlogStars Top Food-Blogs Österreichische Foodblogger Blog Connect Follow on Bloglovin Adamah

Informative Seiten

Impressum
Datenschutzbestimmungen
Admin
LogIn
Passwort ändern
Suche

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Arena: Grausame Spiele von Hayley Barker
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 20.09.2019
wallpaper-1019588
Marimekko – Ikonische Muster aus Finnland
wallpaper-1019588
Til Schweiger und die Suche nach der Traumfrau