Serviervorschlag

Sweet-Heart Mini-Cheesecake

Sweet-Heart Mini-Cheesecake

Zutaten für 4 Personen:
  • 80g Sweet-Heart Kekse
  • 25g Butter
  • 200g Frischkäse
  • 30g Kristallzucker
  • 150ml Schlagobers
  • 1TL Vanillepudding
  • 1 Ei
  • 4 Mini-Kuchenformen
  • 2 Kiwis
  • 1 Granatapfel
Zubereitung: Zerbröseln Sie die Sweet-Heart Kekse und mischen Sie die bereits erwärmte Butter darunter. Streichen Sie die Mini-Kuchenformen Innen mit Butter ein und teilen Sie die Tweet-Heart-Keksbrösel auf die vier Formen auf und drücken diese gleichmäßig auf die Wände und den Boden der Form. In einer Schüssel mischen Sie den Frischkäse gemeinsam mit dem Kristallzucker, dem Vanillepudding sowie dem Ei zusammen. In einer weiteren Schüssel schlagen Sie 50ml des Schlagobers steif und heben es unter die Frischkäsemasse. Diese Frischkäsemasse geben Sie nun in die Formen. Achten Sie dabei darauf, dass die Frischkäsemasse nur bis ca. 0,5cm unter dem Rand der Form reicht. Geben Sie die Mini-Cheesecakes nun für ca. 25 Minuten  in das auf 180°C aufgeheizte Backrohr. 
Serviervorschlag: Servieren Sie die Sweet-Heart Mini-Cheesecakes, indem Sie diese aus der Form lösen und auf ein längliches Teller geben. Dieses garnieren Sie mit ein paar Scheiben Kiwis, Granatapfel sowie etwas Schlagobers und einem Tweet-Heart Keks auf dem Mini-Cheesecake. 
Tipp: Die veganen bio Sweet Heart-Kekse mit Chiasamen können in den Filialen von Prokopp sowie in deren Onlinestore erworben werden. 

Weitere Nachspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Gefüllte Nüsse Gefüllte Nüsse Für den Mürbeteig der Kekse geben Sie das Weizenmehl, die Butter verbröselt zusammen mit 70g geriebene Walnüsse und dem Staubzucker in eine Schüssel und ve... mehr Klassische Creme Brûlee Klassische Creme Brûlee Kratzen Sie die Vanilleschote aus und geben Sie das Mark zur Milch und dem Schlagobers hinzu, das Sie in einem Topf kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit g... mehr Lauwarmer Schokoladenkuchen Lauwarmer Schokoladenkuchen Geben Sie von den 4 Eiern 2 ganze Eier und bei den restlichen zwei Eiern nur deren Dotter in eine Schüssel und fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie die... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Serviervorschlag Stylebook BlogStars Österreichische Foodblogger Top Food-Blogs Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche Follow on Bloglovin Adamah

Informative Seiten

Impressum
Datenschutzbestimmungen
Admin
LogIn
Passwort ändern
Suche

wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Eclipse Plugin StartExplorer 1.7.0 läuft auch in Eclipse Oxygen 3a (4.7.3a)
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Hotel-Review: 105 – A Townhouse Hotel Reykjavík
wallpaper-1019588
Red Faction: Guerilla Re-Mars-ter startet am 2. Juli für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Golfregel 14 – Markieren, Aufnehmen, Reinigen
wallpaper-1019588
BYL: Gutfried Geflügelfleischwurst in Scheiben