Serious Games Conference 2017: Komplettes Programm veröffentlicht

Serious Games Conference 2017: Komplettes Programm veröffentlichtDas Programm der Serious Games Conference ist finalisiert. Nachdem die ersten Sprecher bereits im Januar angekündikgt wurden, steht nun die komplette Liste für die Konferenz fest. Dabei steht das Thema „ Augmented und Mixed Reality" im Fokus der internationalen Veranstaltung, die am 23. März 2017 bereits zum zehnten Mal im Rahmen der CeBIT ihre Türen öffnet.

Ein Dutzend internationaler Experten aus den Bereichen Bildung, Medizin und der Automobilbranche, konnten für die diesjährige Ausgabe der Serious Games Conference gewonnen werden. Speaker wie Roger Walkden von Microsoft, Prof. Björn Bartholdy vom Cologne Game Lab oder Manuel Staber, innovations Geschäftsführer von be!columbus, diskutieren in spannenden Vorträgen über die gesamte Vielfalt der „Applied Interactive Technologies" (APITs). Eröffnet wird die Konferenz von Felix Falk, Geschäftsführer des BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, und nordmedia-Geschäftsführer Thomas Schäffer.

Am Konferenzvorabend lädt das Serious Games Network zusätzlich zum exklusiven Netzwerken ins Funky Kitchen. Branchenakteure und Gäste aus Politik und Wirtschaft können hier in exklusivem Rahmen erste interessante Fachgespräche führen, sich austauschen und kennenlernen. Jens Angerer, ‎Projektmanager Mensch-Maschine-Interaktion im Audi Production Lab, eröffnet die Networking-Veranstaltung.

Serious Games Conference 2017: Komplettes Programm veröffentlicht

Die zehnte Serious Games Conference findet am 23. März 2017 von 10 bis 17 Uhr im Bereich „ Future Talk" ( Halle 6, Stand A54) auf der CeBIT statt. Die Teilnahme ist kostenlos und enthält eine CeBIT-Eintrittskarte. Das komplette Konferenzprogramm ist unter www.nordmedia.de/sgcprogramm abrufbar. Die Teilnahme am Serious Games Network findet auf Einladung statt. Für Interessierte gibt es jedoch die Möglichkeit, sich online für einen der wenigen Restplätze anzumelden.

Kommentare

About the author

Serious Games Conference 2017: Komplettes Programm veröffentlicht

Ein Gamer der Atari 2600 Generation. Hat bisher so ziemlich alles im Bereich Gaming miterlebt. Als Student der Medientechnik ist es interessant zu beobachten, in welche Richtung sich die Branche Jahr für Jahr bewegt. So schreibt er im Blog über dieses und jenes was mit der Gaming Branche zu tun hat.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte