Serienstar Frankie Muniz hatte einen Schlaganfall

Serienstar Frankie Muniz hatte einen Schlaganfall

Bild via commons.wikimedia.org (© Tom Sorensen)


Schauspieler Frankie Muniz, bekannt aus der Serie "Malcom Mittendrin", hatte letzte Woche einen leichten Schlaganfall. Das gab der 27-jährige auf Twitter bekannt.
Der Zwischenfall ereignete sich am Freitag (30.11.) nach seinem morgendlichen Workout in Phoenix, als er mit seinem Motorrad zur Wohnung der Mutter seiner Verlobten Elycia Marie Turnbow fahren wollte. Frankie Muniz beschrieb gegenüber "People", dass er auf seinem rechten Auge plötzlich nicht mehr richtig sehen konnte. Nach seiner Fahrt wurde ihm sehr schwindlig, er hatte starke Schmerzen und konnte sich nicht mehr verständlich ausdrücken, weshalb er in einem Krankenhaus behandelt werden musste.
Mittlerweile soll es Frankie Muniz allerdings wieder besser gehen, wie der 27-jährige bestätigt. Er nimmt den Vorfall jedoch als Warnung seines Körpers zur Kenntnis, nicht mehr all zu hart zu arbeiten. Trotzdem will er an den Auftritten seiner Band Kingsfoil am kommenden Wochenende teilnehmen.

wallpaper-1019588
Fitness-Armband: Test & Vergleich (05/2021) der besten Fitness-Armbänder
wallpaper-1019588
Kinesiotape: Test & Vergleich (05/2021) der besten Kinesiotapes
wallpaper-1019588
[Manga] Solo Leveling [2]
wallpaper-1019588
Neues Android-Smartphone Umdigi A11 bietet Infrarot-Thermometer