September: Time for Needling!

Kim Kardashian tut es... ich auch!
Im Zeitraum September bis März (Keypoint: Sonne!) heißt es einmal in der Woche für mich: Time for Needling!
Seit 2012 belagere ich das Badezimmer regelmäßig, meistens sonntags, bewaffnet mit meinem Dermaroller...
Im Rahmen meiner gesundheitlichen "Schwäche" wollte ich mir dieses Jahr eigentlich den Start einer Behandlung mit dem Fraxellaser gönnen. Aber leider wurde mir davon zum jetzigen Moment abgeraten. Also wird dieses Vorhaben vertagt... aber wenn es soweit ist, dann seit ihr natürlich live mit dabei. ;-)
Solange wird also gerollt, man muss sich ja schließlich nicht gehen lassen, nur weil man immer noch out of order ist. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist wichtig. Egal ob man jetzt nun im Büro seine Zeit verbringt oder von Arzt zu Arzt hoppst.
Vor einiger Zeit wurde das Needling in den Medien ziemlich zerrissen.
Wer dennoch nicht genau weis wovon ich schreibe, hier ein kleiner Umriss:
Das Needling (wird auch in Kosmetikstudios angeboten!) hat das Ziel eines „Anti-Aging“-Effektes. Das heißt, es sollen Falten reduziert werden und die Haut soll praller, jünger und frischer wirken. Zum Einsatz kommt ein sogenannter Needling (oder auch Derma-) - Roller auf dem kleine Nadeln sitzen und dabei in die Haut eindringen. Die Nadeln dringen aber nur in die Hautoberfläche, in der abgestorbene und verhornte Zellen liegen, ein und sind maximal 0,5 Millimeter lang. Dadurch wird die Basalzellschicht, in der auch die Blutgefäße liegen, nicht verletzt.
Ich persönlich schwöre auf den Effekt. Andere dagegen halten es schlichtweg für Humbug.
Jedoch: Übertreibt es nicht mit der Anwendung wie Kim Kardashian und rollt euch zu einem feuerroten Gesicht! Das ist nun wirklich nicht "gesund".
Mein Beauty-Programm mit dem Derma-Roller sieht so aus:
1. Gesicht reinigen
Hierzu verwende ich mein reguläres Daily - Produkt: Balea Milder Reinigungsschaum
Gefolgt von meinem Toner: Tea Tree Gesichtswasser von The Body Shop
2. Needling
Anschließend wird für 15 - 20 Minuten mein Gesicht mit dem Derma - Roller "bearbeitet".
Solltet ihr selbst mit dem Needling starten wollen: Achtet dabei auf einen sanften Druck! - und strafft für einen besseren Effekt und Erreichbarkeit der Poren für den Roller die Gesichtshaut zusätzlich mit den Händen.
3. Gesichtsmaske
Euer Gesicht wird anschließend gerötet sein. Lasst euch davon nicht abschrecken... und keine Sorge, die Rötung verschwindet innerhalb weniger Stunden wieder vollständig.
Eure Haut ist nun bereit für die Aufnahme neuer Wirkstoffe.
Zeit für den schönen Teil: Die Entspannung mit Gesichtsmaske!
Mein persönlicher Liebling: Balea Peel - Off Maske.
Spätestens nach der Gesichtsmaske werdet ihr feststellen wie weich und rein eure Haut nun ist.
4. Abschluss mit Collagen
Zum krönenden Abschluss pflege ich meine Haut mit einem kleinen Highlight, dem Silver Silk Collagen von Lanbena.
Nice to know: Kollagen ist das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommende Eiweiß. Unser Körper bildet aus dem Protein Kollagenfasern. Sie dienen dazu, Knochen, Knorpel, Zähne, aber auch die Haut zu stabilisieren. In der mittleren Hautschicht vernetzen sich die Fasern zu einem Kollagengerüst, das die Oberhaut auf Spannung hält.
Die Elastizität der Haut entsteht durch das Zusammenspiel mit dehnbaren elastischen Fasern. Sie ergänzen das stabile Kollagen im Bindegewebe. Eingebettet ist das Fasernetz aus Kollagen und Elastin in eine gelartige Schicht aus feuchtigkeitsbindender Hyaluronsäure und anderen Komponenten, die der Haut zusätzliches Volumen schenken.
Als Teil des natürlichen Alterungsprozesses nimmt der Kollagengehalt der Haut ab dem Erwachsenenalter jährlich ab. Im Gesicht trägt dies neben anderen Prozessen dazu bei, dass wir zunächst im Kieferbereich langsam an Kontur verlieren. Im hohen Alter zeigt sich das auch an den Wangen.
Wie schnell die Haut tatsächlich an Spannkraft verliert, hängt von den individuellen genetischen Anlagen ab. Aber auch die persönlichen Lebensgewohnheiten und die richtige Pflege spielen eine große Rolle. Ein gesunder Lebensstill kann dafür sorgen, dass man länger jung und frisch aussieht.
In diesem Sinne: Happy Needling! ;-)
September: Time for Needling!
September: Time for Needling!
September: Time for Needling!
September: Time for Needling!

wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021