Senseo Twist HD7870/60 – entkalken


Senseo Twist HD7870/60 – entkalken


Spätestens wenn die „Calc“ Anzeige dauer leuchtet – und das geschieht genau dann, wenn man es nicht gebrauchen kann…nämlich schon 😉 nach

400 Tassen Kaffee,

wird das Entkalken der Senseo Twist  Kaffeepadmaschine fällig.

Der Hersteller empfiehlt sogar, die Senseo regelmäßig, mindestens 1 x in 3 Monaten zu entkalken.


Wie das Ganze funktioniert, möchte ich Euch hier kurz erklären.


Übrigens: Ich entkalke meine Geräte immer mit Zitronensäure und nicht mit teuren Entkalkern aus dem Handel.

 Im Entkalker ist auch nur Zitronensäure enthalten, nur kostet das Produkt gerne mal das doppelte 😉

Verwenden sollte man dagegen niemals: Essigsäure, Schwefelsäure, Sulfaminsäure oder Salzsäure!

Diese Säuren schaden Eurer Senseo nur.


Woran merke ich, dass meine Senseo Twist entkalkt werden muss? 


  1. Wenn ihr statt der üblichen Kaffeemenge nur noch die Hälfte an Kaffee in der Tasse feststellt.
  2. Ihr die  „Crema“  auf eurem Kaffee suchen müsst.
  3. oder noch schlimmer : der Kaffee nur noch lauwarm aus der Maschine kommt …

      … ja dann ist es an der Zeit die Maschine zu entkalken 😉

Das ist gar nicht so schlimm und mit viel weniger Aufwand verbunden, wie man vielleicht meint.


Was brauche ich dafür?


Ihr braucht dazu nur wenige Dinge:

  • 1 Liter Wasser
  • 2 -3 Eßlöffel Zitronensäure ( zB. von Hartmann)
  • 1  große Schüssel (ca.1,5 L )
  • 1 gebrauchten Kaffeepad

Und nun?


1. Zuerst rührt ihr die Zitronensäure in 1 Liter kaltem Wasser ein, bis sie sich komplett aufgelöst hat.

Die fertige Lösung füllt ihr nun in den leeren Wassertank eurer Senseopadmaschine und schaltet sie ein.

Zum Schutz vor Verstopfungen, die schnell mal im Sieb des Padhalters enstehen können, legt ihr ein gebrauchtes Kaffeepad ein.

Wenn die „Standby LED“ dauerhaft leuchtet, ist die Maschine bereit zum Starten des Programms.


2. Nun entfernt ihr die Tropfschale und stellt an ihrer Stelle, eine große Schüssel dorthin.Senseo Twist HD7870/60 – entkalken

Durch gleichzeitiges Drücken ( 3 Sekunden lang gedrückt halten ) von den Tasten für  “ 1 Tasse & 2 Tassen“ startet das Entkalkerprogramm.

Diese dauert ca. +/- 3 Minuten. Wenn die „Bereit LED“ anfängt schnell zu blinken. Ist der erste Teil abgeschlossen.


3. Nun leert ihr den verbliebenen Rest der „Entkalkerlösung“ aus dem Wassertank, spült ihn gründlich aus und befüllt ihn mit frischem Leitungswasser.

Durch erneutes gleichzeitiges Drücken beider Tasten ( Schritt 2) startet ihr erneut.

Diesen Schritt macht ihr genau 2 x nacheinander.

Das ihr die Schüssel für das aufgefangene Wasser zwischen den Schritten entleeren müsst, erklärt sich, denke ich wohl von selbst 😉


4. Nun ist der Entkalkungsprozess abgeschlossen und ihr könnt eure geliebte Senseo Twist wieder zusammenbauen und wie gewohnt,

leckeren „Kaffee Crema“  genießen 😉


Senseo Twist HD7870/60 – entkalken

http://maju-testet.de/wp-content/uploads/2017/05/cropped-Signatur-maju-testet-3.jpg

" data-orig-size="799,133" sizes="(max-width: 799px) 100vw, 799px" aperture="aperture" />

Der Beitrag Senseo Twist HD7870/60 – entkalken erschien zuerst auf maju-testet....


wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung
wallpaper-1019588
Wolfgang Thon – Das Lied der Dämonen
wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv