Sendungsverfolgung via Twitter

Sendungsverfolgung via Twitter

Wer schon mal ein Paket mit DHL geliefert bekommen hat, wird die Sendunsgverfolgung kennen. Euer Paket bekommt eine mehrstellige Ziffer – mit dieser könnt Ihr auf der der DHL-Seite sehen wo sich Eurer Paket gerade befindet. Soweit ganz gut, allerdings finde ich es doch schon etwas nervig ständig die Seite aufzurufen , Nummer eingeben und nachzuschauen. Genau hier hat DHL angesetzt. Wer einen eigenen Twitter-Account hat kann sich ab sofort automatisch über den Status seiner Sendung informieren lassen. “Twittrace” hat DHL das ganze genannt. Dabei geht Ihr wie folgt vor.  Auf twittrace.de gebt Ihr einfach Euren Twitternamen, die Sendungsverfolgungsnummer ein und optional einen Sendungsnamen der maximal 22 Zeichen lang sein darf. Nun werder Ihr automatisch über Twitter über den aktuellen Stand Eurer Sendung informiert.

Bei meiner nächsten DHL-Lieferung werde ich das mit Sicherheit mal ausprobieren.

Sendungsverfolgung via Twitter


wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Mehr Mut zum ersten Schritt
wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zum Live-Action Film von Bleach enthüllt den Theme-Song
wallpaper-1019588
BRONX COLORS Macchiato Palette
wallpaper-1019588
Weder Hartz-4 noch ein Grundeinkommen ist geeignet die Probleme zu lösen, sondern nur eine der Masseneinwanderung angepassten Sozialreform
wallpaper-1019588
Einfaches Herzerl-Goodie