Sendungsverfolgung via Twitter

Sendungsverfolgung via Twitter

Wer schon mal ein Paket mit DHL geliefert bekommen hat, wird die Sendunsgverfolgung kennen. Euer Paket bekommt eine mehrstellige Ziffer – mit dieser könnt Ihr auf der der DHL-Seite sehen wo sich Eurer Paket gerade befindet. Soweit ganz gut, allerdings finde ich es doch schon etwas nervig ständig die Seite aufzurufen , Nummer eingeben und nachzuschauen. Genau hier hat DHL angesetzt. Wer einen eigenen Twitter-Account hat kann sich ab sofort automatisch über den Status seiner Sendung informieren lassen. “Twittrace” hat DHL das ganze genannt. Dabei geht Ihr wie folgt vor.  Auf twittrace.de gebt Ihr einfach Euren Twitternamen, die Sendungsverfolgungsnummer ein und optional einen Sendungsnamen der maximal 22 Zeichen lang sein darf. Nun werder Ihr automatisch über Twitter über den aktuellen Stand Eurer Sendung informiert.

Bei meiner nächsten DHL-Lieferung werde ich das mit Sicherheit mal ausprobieren.

Sendungsverfolgung via Twitter


wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
OnePlus wird einer der ersten kommerziellen 5G-Smartphone-Hersteller weltweit sein
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
HTC stellt Blockchain-Smartphone EXODUS 1 vor
wallpaper-1019588
Happy Birthday Stampin´Up! Alles Gute zum 30.! Und für dich heißt es sparen bis heute um 24.00 Uhr