Sellerie, Matjes, Radieschen und ein wenig Dill

Wir mögen Matjes sehr, gerade den holländischen Matjes. Den neuen Matjes gibt es erst ab dem 12. Juni, also hatte ich noch Matjes aus dem Vorjahr, da Matjes aber immer eingefroren wird ist der Unterschied nicht so erheblich. 

Sellerie, Matjes, Radieschen und ein wenig Dill

Sellerie Matjes Radieschen


Kombiniert habe ich den Matjes diesmal mit Sellerie. Aus dem letzten Rezept hatte ich noch geschmorten Sellerie übrig. Davon habe ich dünne Scheiben abgeschnitten und mariniert. Den Rest Sellerie habe ich mit Schalotten in einer Creme verarbeitet. Dazu noch Radieschen und etwas frischen Dill und es war gut.Zutaten für 2:1 Matjesfilet2 dünne Scheiben geschmorter Sellerie2 El Apfelessig3 El Öl200 g geschmorter Sellerie 150 g Schalotten 100 g Butter150 ml Portwein 8 Radieschen1 Zweig DillSalzZubereitung:Von der geschmorten Sellerieknolle zwei dünne Scheiben abschneiden. Aus den Scheiben zwei Rechtecke schneiden.Aus 2 El Apfelessig und 1 El Öl mit einer Prise Salz eine Marinade rühren und die Scheiben in die Marinade legen. Die Selleriescheiben im Kühlschrank wenigstens eine Stunde ziehen lassen.

Sellerie, Matjes, Radieschen und ein wenig Dill

Sellerie Matjes Radieschen

200 g von dem geschmorten Sellerie (ohne Schale) in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und grob würfeln.Die Butter in einem Topf aufschäumen und den Sellerie zufügen. Den Sellerie einige Zeit in der Butter schmoren lassen, wenn die Butter braun wird die Schalotten zufügen und alles bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten farblos dünsten. Den Portwein zufügen und fast vollständig einkochen lassen. Die Masse mit dem Pürierstab sehr fein pürieren und durch ein Sieb treiben, vorsichtig warm halten. Wenn nötig mit etwas Salz abschmecken. Bei mir war es nicht nötig, da brauchte es kein Salz.Für die Radieschen aus 1 El Öl, 1 El Apfelessig und wenig Salz ein Dressing rühren. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Stifte schneiden. Die Radieschenstifte 5-10 Minuten in dem Dressing marinieren.Anrichten:
Je eine Scheibe Sellerie auf den Teller legen. Den Matjes so zuschneiden das das Stück gut auf das Sellerierechteck passt und auf die Selleriescheibe legen. Den Matjes mit den Radieschenstiften bedecken. Daneben einen El lauwarme Selleriecreme setzen. Etwas Dill waschen und einige Dillspitzen auf die Selleriecreme und die Radieschen legen.

wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan