Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

♥ Mehr Achtsamkeit und Selbstliebe möchte ich mit dieser Self Care Challenge in dein und mein Leben bringen. Wöchentlich gibt es hier einen neuen Beitrag mit einer neuen Intention für mehr Self Care Momente im Alltag für Körper, Geist und Seele, mit vielen Tipps, Anleitungen und weiterführenden Links zu Videos und Podcasts. Lies für mehr Infos über die Self Care Challenge gerne hier nach!

Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

Dieser Post enthält Affiliate Links die mit einem * markierten sind. Mehr darüber kannst du hier nachlesen. Werbung, unbeauftragt.

Für diese Woche habe ich mir etwas überlegt das dir hoffentlich die Augen im Bezug auf dich öffnet, dir aber möglicherweise erstmal garnicht so leicht fällt. Diese Woche geben wir uns selbst Komplimente!

Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

Wann hast du das letzte mal richtig positiv über dich gedacht und dir ein fettes Kompliment verpasst? Ich hoffe es war gestern, aber die traurige Wahrheit sieht wahrscheinlich so aus, dass dieser Tag schon länger zurück liegt.

Vielleicht hoffen wir darauf, dass jemand anderes das für uns übernimmt, uns Wertschätzung und Lob entgegenbringt. Jedoch sieht es folgendermaßen aus: du brauchst Niemanden im Außen der das tut. Was wirklich zählt ist wie DU über dich denkst und ob du deine Stärken wahrnimmst.

Negative Gedanken

Eine Studie die in dem National Sicence Foundation Magazin veröffentlicht wurde besagt, dass 80% unserer ca. 60.000 täglichen Gedanken negativ sind. 95 % der Gedanken haben wir schon gestern und vorgestern gedacht. Da entsteht also ein recht festgestampfter Pfad an Negativität in unserem Kopf.

Den Pfad in 7 Tagen umzupflügen ist eher unrealistisch, aber es ist zumindest ein Baby Step zu mehr Selbstliebe.

Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

Diese Woche schreiben wir täglich Komplimente an uns selbst auf einen kleinen Zettel (oder auch ins Notizbuch). Wir starten mit einem Kompliment am ersten Tag, zwei am zweiten Tag und so weiter. Für die Woche sieht es dann so aus:

Insgesamt haben wir dann am Ende der Woche 28 Stück gesammelt.

Diese Zettel sammeln wir in einer hübschen Box oder einem Glas. Warum? Dazu gleich mehr.

Was kannst du auf die Zettel schreiben?

Bitte mach dir da keinen Druck! Alles was dir in den Sinn kommt, egal wie groß oder klein! Um den Einstieg zu erleichtern habe ich ein paar Fragen die dir auf die Sprünge helfen können:

  • Welche Eigenschaften magst du an dir?
  • Was kannst du gut?
  • Was hast du Gutes für andere getan?
  • Worauf bist du stolz?
  • Was gefällt dir an dir?

Warum sammeln wir die Komplimente?

Hoffentlich sind wir von dieser Woche so inspiriert, dass wir das ganze Jahr über die Komplimente-Box befüllen und uns an schlechten Tagen dadurch erinnern können wie toll wir eigentlich sind (nicht im egoistischen Sinne, aber ich glaube du verstehst wie ich das meine!).

Self Care – 7 Tage für mehr Selbstliebe

Weiterführende Literatur und Links zu diesem Thema:

Selbstliebe ist ein großes Thema. Mir ist klar, dass wir uns in einer Woche nicht komplett umpolen können, deshalb habe ich hier einige Literatur Vorschläge gesammelt die uns bei diesem Thema weiterhelfen können:

Ich werde dir auf Instagram hoffentlich weitere Inspiration liefern und freue mich, wenn wir gemeinsam die nächsten 7 Tage nutzen um uns selbst ein Stück weit zu feiern!

Bis dann!