Selbstliebe entwickeln.

Die Erde - aus ihr kommt unser Körper und zur Erde wird er wieder. Sie gibt uns Nahrung und sie fragt nicht, ob wir es verdient haben. Sie gibt und das von ganzem Herzen. Wie jeder Mutter, ist es ihr wichtig, dass all ihre Kinder gut versorgt sind, dass sie sich gehalten und geliebt fühlen.

Doch da fängt das Ganze an. Wir haben verlernt die Achtung vor allem Leben, in uns zu tragen und das nur, weil wir keine Achtung mehr für uns selbst in uns tragen. Wir haben verlernt, wirklich frei zu empfangen und das deswegen, weil wir meinen, dass wir es nicht Wert sind. Das wiederum sorgt dafür, dass wir nicht wirklich frei geben können und all das hat die Wurzel in der fehlenden Liebe zu uns selbst. Dabei würde es uns so gut tun, die Liebe und die Hingabe von Mutter Erde von ganzem Herzen und sehr bewusst annehmen zu können. Wir würden viel leichter Selbstliebe entwickeln und innerlich wie äußerlich erstrahlen.
Unsere Gesellschaft gibt uns ein Korsett vor und wir meinen wir müssen allen Gepflogenheiten ohne wenn und aber folgen. Denken sogar, dass wir nicht liebenswert sind, wenn wir wagen unseren eigenen Weg zu gehen und sei es nur, dass man lernen möchte das Leben mehr zu genießen.

Alles ist in Bewegung.

Alles in unserem Körper ist in Bewegung und so wie es im Körper in Bewegung ist, so ist auch im Außen alles in Bewegung - zumindest sollte es so sein.
Jeder Körper trägt andere Bewegungen in sich, genauso auch jedes Seelenleben. Jeder Lebensweg verläuft anders, als die der Anderen und das ist auch gut so, denn nur deswegen sind wir so einzigartige Geschöpfe. Selbstliebe entwickeln bedeutet immer im Fluss zu sein.
Doch auch da kommt einem häufig das gesellschaftliche Korsett in die Quere. Überall sind Grenzen, man kann hier nicht lang gehen wegen dem und da nicht wegen dem. Selbstliebe entwickeln fällt so sehr schwer und dadurch bauen sich Ängste auf, die sich wie hohe Mauern um uns schließen und verhindern, dass wir wirklich frei fließen. Doch genau das ist ein Teil jeder Lebensaufgabe, seine Ängste in Stärken zu verwandeln. Nicht an ihnen zu Grunde gehen, sondern mit ihnen zu wachsen. Jede Angst als eine neue Herausforderung zu sehen und mit ihnen lernen, seinen eigenen Lebensfluss zu finden. Gibst Du Dich diesem Fluss hin, wird in Deinem Körper, in Deiner Seele und in Deinem Leben alles immer freier fließen.
Unser "Erfolgreich durch Selbstliebe" Seminar, gibt Dir die Möglichkeit die verschiedenen Arten, im Fluss des Lebens zu sein, kennen zu lernen und dadurch Selbstliebe entwickeln zu lernen.

In den nächsten Tagen, möchten wir Dir die Möglichkeit geben, in unser Selbstliebe Seminar hinein zu schnuppern. Das Seminar ist in sechs Elemente eingeteilt und wir haben für Dich mehrere Video-Ausschnitte aus jedem Element zugänglich gemacht, so dass Du ein gutes Gefühl für das Seminar bekommst. Wir sind sehr stolz und dankbar, Dir jetzt diese Einblicke bieten zu können. Lass Dir diese Video- Reihe nicht entgehen. Das Seminar wird Dein Selbstwert steigern und Du wirst Dich Freier fühlen. Du wirst lernen das Leben zu bejahen und anderseits Grenzen für Dich setzen lernen, damit es Dir und damit Deinen Mitmenschen gut geht.
Das erste Element Erde ist schon Online, es beinhaltet ein Video-Ausschnitt und eine Powerpoint-Präsentation.


Frank und ich wünschen Dir einen schönen und erfolgreichen Tag.
Alles Liebe
Anita Vejvoda


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Real Madrid unterlag Mallorca mit 0:1
wallpaper-1019588
Ein wildes Bündner Wasser
wallpaper-1019588
ZDF-Herzkino, 20.15 Uhr: Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm
wallpaper-1019588
Apfelkuchen mit Ingwer